Halloween Filme

Halloween Filme: Reihenfolge der Michael-Myers-Filme

von Oliver Trebes 03.08.2018 17:44

„Halloween – Die Nacht des Grauens“ im Jahr 1978 war der Auftakt zu der Horrofilm-Reihe um den Serienmörder Michael Myers. Dass John Carpenter damit ein neues Kapitel für die Horrorfilm-Scene aufschlagen würde, hat er vermutlich damals nicht geahnt.

Die Geschichte um Myers beginnt aber schon in der Halloweennacht 1963, als der damals Sechsjährige seine 17-Jährige Schwester Judith mit einem Küchenmesser tötet. Myers nutzt die Halloweennacht 1978 , um aus der Psychatrie „Smith’s Grove Warren County Sanatorium“ zu fliehen. Sein Psychater bezeichnete ihn nach 15 Jahren Psychatrie als das „absolut ... Böse“ und genau das ist Myers auch.

Mit Ausnahme des dritten Films, in dem man auf die Figur von Michael Myers verzichtete - was auch zum Misserfolg des Films beitrug - versuchen die Opfer Myers zu töten. In fast jedem Film stirbt er auch, zumindest, wenn Michael Myers ein normaler Mensch wäre. Denn Michael Myers, das Böse, steht immer wieder auf, oder das Ende des Films ist so offen gehalten, dass man nicht weiß, was mit ihm passiert ist.

So endet zum Beispiel der erste Film damit, dass Myers eine Stricknadel in den Hals, einen Kleiderbügel ins Auge und ein Messer in die Brust gestochen bekommt. Zusätzlich dazu wird er von sechs Kugeln getroffen und stürzt auch noch von einem Balkon in die Tiefe. Dass sein toter Körper aber verschwunden ist, war damals schon das Markenzeichen der Halloween-Filme, dass Michael Myers nicht zu töten ist.

John Carpenter selber produzierte die ersten drei Filme der Halloween-Reihe, zusammen mit Debra Hill. Erst 40 Jahre nach dem ersten Film kehrt Carpenter als Produzent 2018 in die Horrorfilm-Reihe zurück. Wie auch bei den Produzenten wurde die Rolle von Michael Myers immer wieder neu besetzt. Auch hier kommt es 2018 zu einem Wiedersehen mit Nick Castle als Michael Myers. Castle hatte bereits im ersten Film den 21-jährigen Myers gespielt.

Nachdem man Halloween III wegen des Fehlens von Michael Myers aus der Reihe etwas ausklammern kann, sind die beiden Filme Halloween (2007) und Halloween II (2009) als Remake zu sehen, auch wenn der zweite Film Halloween II (2009) inhaltlich keine Parallelen zu Halloween II von 1981 aufweist. 

Halloween (2018) ist eine alternative Forsetzung des ersten Teils der Reihe von 1978, in dem Myers nicht fliehen kann, sondern verhaftet wird und 40 Jahre lang in der Psychatrie inhaftiert ist, ehe er in der Halloween-Nacht 2018 fliehen kann. 

  • Halloween – Die Nacht des Grauens (1978)
  • Halloween II – Das Grauen kehrt zurück (1981)
  • Halloween III (1982)
  • Halloween IV – Michael Myers kehrt zurück (1988)
  • Halloween V – Die Rache des Michael Myers (1989)
  • Halloween VI – Der Fluch des Michael Myers (1995)
  • Halloween H20 (1998)
  • Halloween: Resurrection (2002)
  • Halloween (2007)
  • Halloween II (2009)
  • Halloween (2018)

Das könnte dich auch interessieren

Timeline

Sky - Whlen Sie Ihr Lieblingsprogramm!