Krabat Verfilmungen

Filmliste: Krabat Verfilmungen

Krabat ist eine Sage aus der Lausitz und eine Sagengestalt der Sorben, die in den Dörfern rund um Hoyerswerda spielt. Verschiedene Schriftsteller haben die Krabat Sage seit ihrer Entstehung als Bücher veröffentlicht.

Die bekannteste Veröffentlichung, die auch über die Grenzen der DDR bekannt wurde, ist das Jugendbuch von Ottfried Preußler.

Das 1971 erschienene Werk liegt den 1978 und 2009 erschienen Filmen zu Grunde. Die schwarze Mühle von 1975 ist eine Verfilmung von Jurij Brězan 1968 erschienenem gleichnamigen Buch.

  • Krabat
    Krabat (2008)
    6.20 / 59

    Die erste Realverfilmung von Otfried Preußlers Kult-Roman erzählt in opulenten Bildern die spannende Geschichte eines Zauberlehrlings, der in den Bann eines teuflischen Zauberers gerät.

  • Krabat
    Krabat (1978)
    Čarodějův učeň
    7.30 / 12

    Als Lehrling kommt der Waisenjunge Krabat in die Mühle am Schwarzen Wasser. Zwölf Müllersburschen erlernen dort von ihrem Meister nicht nur das Müllerhandwerk, sondern auch die Schwarze Magie. Und so wird Krabat vom Bettelknaben zum Zauberlehrling.

  • Die schwarze Mühle
    0.00 / 0

    Krabat wandert durch das verarmte Land und hört die Geschichte von einer eisernen Truhe mit sieben Schlössern, die von einem Wolf bewacht wird. In ihr befindet sich das Buch des Wissens, das Antwort auf jede Frage weiß.

Sky - Whlen Sie Ihr Lieblingsprogramm!