Marisa Tomei

Marisa Tomei wurde am 04.12.1964 in Brooklyn, New York, USA geboren.

Marisa Tomei (* 4. Dezember 1964 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Film- und Bühnenschauspielerin und Oscar-Preisträgerin. Tomei brach ihre Ausbildung an der Boston University nach einem Jahr ab, als ihr eine Rolle in der Fernsehserie As the World Turns (1983–1985) angeboten wurde. Diese Rolle ebnete ihr den Weg ins Filmgeschäft, auch wenn sie in ihrem ersten Film Flamingo Kid (1984, neben Matt Dillon) nur eine kleine Nebenrolle erhielt. Ihr gelang der Durchbruch 1992 mit der Rolle der Mona Lisa Vito in Mein Vetter Winnie, für die sie den Oscar in der Kategorie Beste Nebendarstellerin erhielt. Ab 2016 übernimmt sie mit dem Film The First Avenger: Civil War die Rolle der May, Tante von Peter Parker, gespielt von Tom Holland, im Marvel Cinematic Universe. Quelle: Wikipedia

Marisa Tomei hat mitgewirkt in