Airwolf S04E21
Ein fast aussichtsloser Kampf

Airwolf 04x21 - Ein fast aussichtsloser Kampf
Einem Mann namens Malduke – der sich selbst „Graf des Bösen“ nennt – gelingt es, sich in alle Fernsehkanäle einzuklinken. Über den Buldschirm droht er der Welt, ein auf dem Meer liegendes Frachtschiff, das mit Atommüll geladen ist, in die Luft zu sprengen, wenn man seinen Forderungen nicht nachkommt. St. John und Mike bekommen de Auftrag, mit Hilfe von Airwolf das Schiff zu orten und die Sprengladung unschädlich zu machen.
Episode Staffel 04, Episode: 21, Airwolf 04x21
Deutscher Titel Ein fast aussichtsloser Kampf
Originaltitel Malduke
Erstausstrahlung 17.07.1987
dt. Erstausstrahlung 11.08.1992