Attack on Titan S04E05
Kriegserklärung

Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Attack on Titan 04x05 - Kriegserklärung
Auf der Bühne des Festivals inmitten des Ghettos von Rebellio offenbart Willy Tybur der versammelten Menge die Wahrheit über die Eldia und die Marley. Er bezeichnet die Geschichte, die alle kennen, als eine Lüge und verkündet, dass der Schwur des Pazifismus nun, da der Urtitan in den Händen von Eren Jäger liegt, gefährdet ist. Willy fordert daher, dass die Welt sich zusammen gegen die Dämonen von Paradis verbündet. Indes offenbart Eren Reiner und Falco, dass er erkannt hat, dass die Menschen außerhalb und innerhalb der Mauern genau gleich sind. Entschlossen, voranzuschreitend bis seine Feinde eliminiert sind, verwandelt Eren sich dennoch in den Attackierenden Titanen, bricht aus der Häuserwand hinter der Bühne heraus und zertrümmert Tybur mit einem einzigen, harten Schlag.
Episode Staffel 04, Episode: 05, Attack on Titan 04x05
Deutscher Titel Kriegserklärung
Originaltitel Declaration of War
Erstausstrahlung 11.01.2021