Spider-Man

Spider-Man ist eine Comic-Figur und eine Comicreihe von Marvel Comics. Spider-Man wurde von Stan Lee und Steve Ditko erschaffen und hatte seinen ersten Auftritt in Amazing Fantasy #15 (1962).

Peter Parker war, bis er von einer radioaktiv-verstrahlten Spinne gebissen wurde, ein ganz normaler Schüler. Als Waisenkind wuchs er bei seinem Onkel Ben und seiner Tante May auf. Durch den Biss bekam Peter seine Kräfte, Stärke und Geschwindigkeit. Aus der Erkenntnis, dass große Macht mit großer Verantwortung verbunden ist, setzt Spider-Man seine Kräfte ein, um den Menschen zu helfen.

Spider-Man ist einer der bekanntesten Comic-Charaktere und hatte bereits Auftritte in einigen Kinoproduktionen. Der erste Spider-Man Film stammt aus dem Jahr 1977. In Spider-Man - Der Spinnenmensch (The Amazing Spider-Man), der 1978 auch nach Deutschland kam, hatte Nicholas Hammond die Hauptrolle.

Spider-Man hat mehrere Erzfeinde, die sowohl in den Comics als auch in den Kinofilmen gegen ihn kämpften. Hierzu zählen vorallem die Superschurken Grüner Goblin, Doktor Oktopus und Venom. Doch Peter hat noch einen weiteren Gegner, seinen Chef J. Jonah Jameson bei der Tageszeitung Daily Bungle, der Peter einen Job als Fotograf anbietet, gleichzeitig aber Spider-Man als Verbrecher darstellt und ihn als solchen entlarven will.

Miles Morales - Spider-Man in den Marvel-Comics

Im Herbst 2015 löste Miles Morales Peter Parker in den Comics von Marvel ab. Miles Morales ist halb Afroamerikaner, halb Puerto-Ricaner, eine Figur die 2011 von Brian Bendis und Sara Pichelli erfunden wurde. Obwohl Miles Morales nach dem vermeintlichen Tod von Peter Parker zum Spider-Man Nachfolger wurde, steht ihm dieser in den Comics als Mentor zur Seite. 

Details zu Spider-Man

Realer Name Peter Benjamin Parker
Spezies Menschlicher Mutant
Größe 1,98 m
Gewicht 87 kg
Schöpfer Stan Lee, Steve Ditko
Erster Auftritt Amazing Fantasy #15 (1962)
Filmliste Spider-Man Filme
Fanartikel Spider-Man Fanartikel