Airwolf S04E12
Ein tödlicher Virus

Airwolf 04x12 - Ein tödlicher Virus
Professor Shimizu wird tot in seinem Garten aufgefunden. Zunächst hat es den Anschein, als sei er betrunken in den Teich gefallen, sein Sohn Tim bezweifelt dies jedoch. Bei der Obduktion stellt man fest, dass Shimizu offenbar von einem rätselhaften Virus befallen war, das sein Immunssystem völlig lahm gelegt hat und somit den Tod verursacht hat. Der ehemalige Arbeitskollege von Professor Shimizu, Saunders, hat dieses Virus entwickelt und kennt auch als Einziger das Gegenmittel.
Episode Staffel 04, Episode: 12, Airwolf 04x12
Deutscher Titel Ein tödlicher Virus
Originaltitel X-Virus
Erstausstrahlung 10.04.1987
dt. Erstausstrahlung 05.04.1991