Ciarán Hinds

Ciarán Hinds wurde am 09.02.1953 in Belfast, Northern Ireland, UK geboren.

Ciarán Hinds (* 9. Februar 1953 in Belfast, Nordirland, Vereinigtes Königreich) ist ein aus Nordirland stammender irischer Schauspieler. 1981 begann mit Excalibur seine Karriere beim Film, worauf einige Film- und Fernsehrollen folgten. So spielte er einen Mossad-Agenten in Steven Spielbergs Film München, Aberforth Dumbledore im letzten Teil der Harry-Potter-Filme, einen irischen Gangster in Road to Perdition, den russischen Präsidenten in Der Anschlag sowie Julius Caesar in der HBO-Fernsehserie Rome. Ab 2013 war Hinds bis 2015 wiederkehrend in der mehrfach ausgezeichneten HBO-Fernsehserie Game of Thrones als King Beyond the Wall, Mance Rayder, zu sehen.

Ciarán Hinds: Filme & Serien

Jahr Titel Rolle
2019 Die Eiskönigin 2 Pabbie (voice)
2018 Aufbruch zum Mond Robert R. Gilruth
2017 Justice League Steppenwolf (voice)
2016 40 Tage in der Wüste Father
2015 The Driftless Area Ned
2015 Hitman: Agent 47 Litvenko
2013 Die Eiskönigin - Völlig unverfroren Pabbie / Grandpa (voice)
2012 John Carter - Zwischen zwei Welten Tardos Mors
2011 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 Aberforth Dumbledore
2011 Ghost Rider: Spirit of Vengeance Roarke
2009 Die Jagd zum magischen Berg Burke
2003 Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens Jonathan Reiss