Joan Cusack

Joan Cusack wurde am 11.10.1962 in New York City, New York, USA geboren.

Joan Mary Cusack (* 11. Oktober 1962 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin.

Joan Cusacks Vater Richard Cusack, wie auch ihre Geschwister Ann, Bill, John und Susie, waren oder sind ebenfalls Schauspieler. Vor allem gemeinsam mit ihrem Bruder John ist Joan häufig in Filmen zu sehen, wie in Ein Mann – ein Mord oder in High Fidelity.

Cusacks Rollenrepertoire umfasst sowohl empfindsame, schrille bis komische als auch bösartige Charaktere. Sie trat 1985 in der Fernsehsendung Saturday Night Live auf. Danach spielte sie in zahlreichen Komödien wie Toys – Tödliches Spielzeug (1992, neben Robin Williams und Michael Gambon) oder Nine Months (1995, neben Hugh Grant und Julianne Moore) und ist auch durch ihre Synchronsprecherin (Philine Peters-Arnolds) in vielen Filmen bekannt. Für ihre Rolle in dem Film Die Waffen der Frauen (1988), in dem sie neben Harrison Ford, Sigourney Weaver und Melanie Griffith spielte, gewann sie den American Comedy Award und wurde für den Oscar nominiert. Eine weitere Oscar-Nominierung erhielt sie für In & Out (1997), der ihr ebenfalls eine Nominierung für den Golden Globe brachte und für den sie den American Comedy Award sowie den Golden Satellite Award gewann.

Joan Cusack: Filme & Serien

Jahr Titel Rolle
2019 Toy Story 4 - Alles hört auf kein Kommando Jessie (voice)
2014 Toy Story - Mögen die Spiele beginnen Jessie (voice)
2013 Toy Story of Terror! Jessie (Voice)
2012 Toy Story Toons - Partysaurus Rex Jessie (voice)
2011 Toy Story Toons - Urlaub auf Hawaii Jessie (voice)
2011 Toy Story Toons - Kleine Portion Jessie (voice)
2011 Milo und Mars Mom (voice)
2011 Arthur Weihnachtsmann Lead Elf (voice)
2010 Toy Story 3 Jessie (voice)
1999 Toy Story 2 Jessie the Yodeling Cowgirl (voice)