2046 - Der ultimative Liebesfilm (2004)

Die Handlung von 2046 - Der ultimative Liebesfilm

Hongkong 1966: Der Schriftsteller Chow schreibt in seinem Hotelzimmer an einem Science-Fiction-Roman. Je weiter er seine fiktive, in der Zukunft spielende Liebesgeschichte vorantreibt, desto tiefer taucht er auch in einen Strudel von Erinnerungen an eigene Liebesaffären ein. Vor seinem inneren Auge treten die drei Frauen noch einmal auf, die für ihn wichtig waren. Jede hat ihre unauslöschliche Spur in seiner Seele hinterlassen, doch vor allem die Gedanken an seine einzige wirkliche, unerfüllt gebliebene Liebe verfolgen ihn. In seinem Kopf entsteht ein geheimnisvoller, faszinierend schillernder Bilderreigen, ein Sog aus schönen und traurigen Gefühlen, geheimen Sehnsüchten und wilden Leidenschaften. Und bald wird klar, dass Phantasie und sehnsuchtsvolle Erinnerungen untrennbar miteinander verbunden sind...

Info
FSK: ab 12
Filmstart: 13.01.2005 - (Kino)
Genre: Drama, Fantasy, Science Fiction, Romance
Originaltitel: 2046
2046 - Der ultimative Liebesfilm
Cast & Crew
translate::scifi::director Wong Kar-wai
translate::scifi::cast Zhang Ziyi, Gong Li, Tony Leung Chiu-Wai, Chang Chen, Alice Lee, Maggie Cheung, Takuya Kimura, Faye Wong, Carina Lau, Siu Ping-Lam