Für Einkäufe nach einem Klick auf Links mit diesem Symbol erhält scifiscene ggf. eine Provision. Mehr

Anthony Dawson

Anthony Dawson wurde am 18.10.1916 in Edinburgh, Scotland, UK geboren.
Anthony Dawson verstarb am 08.01.1992.

Anthony Dawson (* 18. Oktober 1916 in Edinburgh, Schottland; † 8. Januar 1992 in Sussex) war ein britischer Schauspieler. Er wurde vor allem durch seine Rolle als Mörder in Alfred Hitchcocks Bei Anruf Mord bekannt. Dawson hatte sein Filmdebüt 1943 während des Zweiten Weltkrieges im Spionagefilm They Met in the Dark. Es folgten die Filme The Way to the Stars (1945), The Queen of Spades (1948) und The Wooden Horse (1950). Anfang der 1950er Jahre siedelte er in die USA über, wo Hitchcock ihm die Rolle des Mörders in Bei Anruf Mord gab.

Dawson arbeitete später mit Terence Young zusammen, der bei den James-Bond-Filmen James Bond jagt Dr. No, Liebesgrüße aus Moskau und Feuerball Regie führte. Der Charakterdarsteller spielte in James Bond jagt Dr. No den Handlanger Professor Dent. Um Daniela Bianchi für den Film Liebesgrüße aus Moskau zu casten, spielte Dawson vor den Dreharbeiten James Bond. Hier und später in Feuerball stellte Dawson nochmals einen Gegner von Bond dar. Dawson Gesicht war dabei nicht zu sehen, er verkörperte Blofeld, der seine Perserkatze krault, Pläne schmiedet und Tötungsaufträge gibt; die Stimme des Schauspielers war in beiden Filmen ebenfalls nicht zu hören. In Liebesgrüße aus Moskau wurde er von Eric Pohlman und in Feuerball von Dr.-No-Darsteller Joseph Wiseman synchronisiert.

Im Film The Long Dark Hall (1952) trat er gemeinsam mit Rex Harrison auf. 1967 spielte er zusammen mit anderen Darstellern aus Bond-Filmen in der italienischen Bond-Parodie Operation „Kleiner Bruder“.

Dawson ist nicht mit dem italienischen Regisseur Antonio Margheriti verwandt, der zeitweise das Pseudonym Anthony M. Dawson verwendete. Diesem wurde ursprünglich auch fälschlich die Co-Autorschaft am Drehbuch zum Hammer-Thriller Der Schnorchel (1958) zugeschrieben, tatsächlich stammte die Story zu dem Thriller aber nicht vom italienischen Regisseur, sondern vom Schauspieler Anthony Dawson. Für Hammer stand Dawson 1961 auch für den Werwolffilm Der Fluch von Siniestro vor der Kamera.

Anthony Dawson: Filme & Serien

Jahr Titel Rolle
1965 James Bond 007 - Feuerball Ernst Stavro Blofeld (uncredited)
1963 James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau Ernst Stavros Blofeld
1962 James Bond 007 jagt Dr. No Professor R. J. Dent