Shrek

Shrek: Die Reihenfolge der Filme

Oliver Trebes, 10.05.2024 10:06 Uhr
Shrek: Die Reihenfolge der Filme

Shrek ist einer der erfolgreichsten animierten Filmreihen. Hier findest du, wie du die Shrek Filme in der richtigen Reihenfolge anschauen kannst.

Shrek Filmreihe: Weltweites Einspielergebnis und Reihenfolge

Die Shrek Filmreihe befindet sich derzeit auf Platz 19 der erfolgreichsten Filmreihen.

  • Einnahmen
  • Reihenfolge Filme
Einspielergebnis

4.02 Milliarden US Dollar

Erhebungszeitraum

13. Juni 2024

Quelle

Box Office Mojo

Die Shrek-Filmreihe von Dreamworks hat kulturelle Wellen geschlagen. Als die Filme in die Kinos kamen, waren sie bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt, und die Fangemeinde, die sich daraus entwickelte, kann sich mit Harry Potter, Star Wars oder Herr der Ringe messen.

Die Filme wurden für ihre unzähligen Anspielungen auf die Popkultur oder klassische Märchen gefeiert. Kein Wunder, dass sich so viele Menschen mit dieser fantastischen Abenteuergeschichte verbunden fühlten. Was die Geschichte wirklich einzigartig macht, ist die Tatsache, dass die Hauptfigur ein eher untypischer Antiheld ist - jemand, mit dem sich viele Fans tief verbunden fühlen. Ein Oger als Hauptfigur - eine der unheimlichsten und abscheulichsten menschenfressenden Kreaturen der Mythologie - erwies sich als genialer Schachzug von Dreamworks.

Und das gilt erst recht für die bunte Schar verrückter Figuren an seiner Seite! Einer von ihnen ist der gestiefelte Kater: eine urkomische Figur voller Chaos, die dank dieser Filmreihe sogar eigene Spin-off-Filme bekommen hat.

Insgesamt wurden 4 Shrek-Filme veröffentlicht und zusätzlich zwei Spinn-Off Filme mit dem Gestiefelten Kater. Außerdem gibt es derzeit 3 Kurzfilme und die TV Serie „Der gestiefelte Kater – Abenteuer in San Lorenzo”. Ein fünfter Shrek-Film ist schon lange in Planung, möglicherweise wird es auch einen Esel-Spin-off-Film geben.

Der Gestiefelte Kater (2011)

Der gestiefelte Kater” ist der erste Spin-Off-Film, der den Kater als eigenständige Figur thematisiert. Zusammen mit seinen Gefährten macht sich der Kater (Antonio Banderas) auf die Suche nach den goldenen Eiern der Märchenfigur „Die goldene Gans”, um seine Unschuld zu beweisen. Der Kater (Antonia Banderas) und Kitty Samtpfote (Salma Hayek) glänzen mit einer wunderbaren Chemie, die an das dynamische Duo Batman und Catwoman erinnert.

Shrek - Der tollkühne Held (2001)

So fing alles an: „Shrek - Der tollkühne Held” ist ein Meisterwerk von Dreamworks Animation. Shrek (Mike Meyers) wird von unzähligen Fabelwesen und Soldaten des Königreichs ständig genervt und begibt sich widerwillig auf eine Mission, um Prinzessin Fiona (Cameron Diaz) zu retten und endlich seine wohlverdiente Ruhe zu finden. Mit vielen Anspielungen auf die damalige Zeit legte der erste Film den Grundstein für den Erfolg der Shrek-Filmreihe.

Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück (2004)

Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück” steht dem ersten Shrek-Film in nichts nach. Von ihren Eltern ins Königreich Weit, Weit Weg gerufen, verlassen Fiona und Shrek ihre Komfortzone, um den Anforderungen und Erwartungen gerecht zu werden, die mit einer Einheirat in die königliche Familie einhergehen. Nach der Rückkehr des erfolgreichen Nebencharakters Esel (Eddie Murphy) war es eine angenehme Überraschung, dass der Gestiefelte Kater zunächst als Antagonist eingeführt wurde und sich mit seinem Augenaufschlag bei den Fans schnell beliebt machte.

Shrek der Dritte (2007)

Erzählerisch kann „Shrek der Dritte” allerdings nicht ganz mit seinen Vorgängern mithalten. Als Shrek erfährt, dass er der nächste in der Thronfolge ist, sucht er verzweifelt im Königreich nach dem einzigen anderen bekannten Mitglied der königlichen Linie, um sich seiner Verantwortung als Thronfolger zu entziehen, und findet Artie (Justin Timberlake).

Für immer Shrek (2010)

In „Für immer Shrek” spürt man eine Veränderung in der Umsetzung von Dreamworks. Shrek, der in einer Midlife-Crisis steckt und in Einsamkeit seinem alten Leben nachtrauert, schließt unfreiwillig einen Pakt mit Rumpelstilzchen (Walt Dohrn), der ihn in ein schreckliches Alternativuniversum katapultiert, in dem Rumpelstilzchen herrscht und das Chaos regiert.

Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch (2022)

Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch” spielt nach den Ereignissen von „Der gestiefelte Kater” und „Für immer Shrek”. Nachdem der Kater ein Leben voller Abenteuer und rücksichtsloser Hingabe gelebt und acht seiner neun Leben verbraucht hat, muss er sich auf die Suche nach dem legendären letzten Wunsch machen: Eine begehrte Prüfung persönlicher Herausforderungen, die dem Gewinner einen magischen Wunsch gewährt.

Shrek: Alle Filme nach Kinostart sortiert

Auch ein Kater kann ein unangenehmes Erwachen haben. Nach unzähligen riskanten Reisen und achtlosen Abenteuern muss der gestiefelte Kater entsetzt feststellen, dass seine Leidenschaft für Gefahren letztlich ihren Preis hatte – in seiner Abenteuerlust hat er bereits acht seiner neun Leben verbraucht. Um für die dringend nötige neue Vitalität zu sorgen, begibt sich der charmante Schnurrhaargauner auf den langen Weg in den Schwarzen Wald, um dort den mythischen Wunschstern zu finden.

An Halloween versuchen Shreks Freunde, der gestiefelte Kater, der Esel und die Anderen, ihn, Fiona und die Familie zu erschrecken. Allerdings haben die Oger die selben Pläne und wollen ihrerseits den Freunden einen Schrecken einjagen. Da auf diese Weise keine Einigkeit zwischen den Freunden hergestellt werden wird, soll ein Gruselgeschichten­wettbewerb herausfinden, wer den Anderen besser eine Gänsehaut verpassen kann.

Der Gestiefelte Kater wird von Prinzessin Alessandra Bellagamba damit beauftragt, den Feuerherz-Rubin wiederzufinden, den der Whisperer (Flüsterer) gestohlen hat. Die Drei Diablos kennen seinen geheimen Aufenthaltsort. Diese sind jedoch wider Erwarten Katzenjunge. Und so muss sich der Gestiefelte Kater mit den drei Kätzchen arrangieren, wenn er den Rubin finden und den Räuber seiner gerechten Strafe zuführen will...

Einst war der gestiefelte Kater ein gefeierter Held, bis ihn sein ehemaliger Freund Humpdy Dumpty betrog. Seitdem wird der Kater geächtet und muss seinen Lebensunterhalt mit Diebstählen verdingen. Bis eines Tages sein alter Freund Humpdy wieder auf der Bildfläche erscheint. Zusammen mit der Diebin Kitty Samtpfote, will er ein paar magische Bohnen stehlen und dafür brauchen sie die Hilfe des gestiefelten Katers. Da der Kater dadurch seine Schuld in seinem alten Heimatdorf wiedergutmachen könnte, steigt er bei dem Plan ein. Dafür müssen sie zuerst die magischen Bohnen den zwei Banditen Jack und Jill entwenden, diese sollen nämlich der Schlüssel zu einem magischen Reich voller Schätze sein.

Für immer Shrek
30.06.2010

Drei Kinder, viele Freunde und eine Frau, die umsorgt und geliebt werden wollen, lassen dem Oger keine Zeit für alte Zeiten. Da kommt das Angebot von Rumpelstilzchen gerade recht, aber nicht ohne Nebenwirkungen. Einen Tag darf der Oger richtig Shrek-lich sein, doch dafür bekommt Rumpelstilzchen einen Tag aus Shreks Leben. Er wählt den Geburtstag, womit es Shrek nie gegeben hat und das Königreich Weit Weit Weg zu Rumpels düsterem Reich wird. Es sei denn, Shrek kann den Zauber rückgängig machen - in nur einem Tag.

Gerade als Shrek dachte, er könne sich zurücklehnen und sein und-er-lebte-glücklich-bis-an-sein-Lebensende genießen, ist plötzlich Weihnachten! Jeder wird von Festtagsstimmung erfasst – sehr zum Ärger des ewig griesgrämigen Ogers. Fiona und den Kindern zuliebe versucht er dennoch, ein perfektes Weihnachten zu organisieren. Sein Ehrgeiz kombiniert mit den verwirrenden Tipps seiner Freunde führt dazu, dass dem Märchenland ein wirklich einzigartiger Heiligabend bevorsteht.

Shrek der Dritte
20.06.2007

Königspaar zu sein und ein Reich zu regieren macht keinen Spaß, zumindest den beiden Ogern Fiona und Shrek nicht. Ein Ersatz-Regent muss her. Shrek macht sich zusammen mit Esel und dem Gestiefelten Kater auf die Suche nach dem eigentlichen, aber lustlosen Thronfolger des Landes: Artus. Sobald der gefunden und überzeugt wurde können die beiden Oger zurück in den geliebten Sumpf und sich dort wieder der Ruhe und dem erwarteten Nachwuchs zuwenden. Unterwegs müssen die drei sich wieder durch allerhand Widrigkeiten kämpfen, aber auch Fiona die zu Hause die Stellung hält sieht sich mit Machtkämpfen und Intrigen konfrontiert: Prinz Charming will die Macht im Reich an sich reißen...

Die frisch verheirateten Shrek und Prinzessin Fiona werden in Fionas Königreich "Weit weit weg" eingeladen, um die Hochzeit von Fionas Eltern segnen zu lassen - was Shrek für keine gute Idee hält, und er hat Recht damit: Die Eltern sind von der Verwandlung ihrer Tochter in eine Ogerin entsetzt, eine Gute Fee möchte ihren Sohn Prinz Charming mit Fiona verkuppeln und ein Killerkater wird damit beauftragt, Shrek beiseite zu schaffen.

Als der böse Lord Farquaad alle Fabelwesen gefangen nimmt, kommt bloß einer in Frage, der das Reich vom bösen Tyrannen befreien kann ‒ der Shrek! Ein grüner und schelmischer Sumpfbewohner. Auf der Suche nach dem Abenteuer begegnen er und sein gesprächiger Freund Esel feuerspeienden Drachen und dem dunklen Geheimnis einer schönen Prinzessin.