Has Fallen

„Has Fallen”-Filmreihe: Die Reihenfolge der Filme

In der „Has Fallen”-Filmreihe liefert Gerard Buttler als Mike Banning und Secret Service Agent regelmäßig Action. Hier bekommst du die Reihenfolge der Filme.
Oliver Trebes
06.10.2022 17:17 Uhr
„Has Fallen”-Filmreihe: Die Reihenfolge der Filme

Die „Has Fallen”-Filmreihe hat sich in den letzten Jahren zu einem ausgewachsenen Franchise entwickelt. Als der erste Film „Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr” im Jahr 2013 in die Kinos kam, lernten die Fans mit Mike Banning (Gerard Butler) einen neuen Actionhelden kennen, der sich neuen Gefahren durch Terroristen stellt. Mit einem derzeitigen Box-Office von 501 Millionen US-Dollar rangiert die „Has Fallen”-Filmreihe immerhin in den Top 200 der erfolgreichsten Filmreihen.

Has Fallen streamen
Zum Angebot

„Has Fallen”-Filmreihe: Die chronologische Reihenfolge

Bisher sind drei Filme der „Has Fallen”-Reihe mit Gerard Butler und Morgan Freeman erschienen. Doch in welcher Reihenfolge solltest du dir die „Has Fallen”-Filmreihe anschauen?

Jahr Film
2013 Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr
2016 London Has Fallen
2019 Angel Has Fallen
TBA Night Has Fallen

Der ehemalige Army Ranger, der zum Secret Service-Agenten wurde, begibt sich für den Präsidenten immer wieder in Gefahr und sorgt so für Action. Doch die Filmreihe ist nicht nur mit Butler als Hauptdarsteller top besetzt. In der Filmreihe spielen mit Morgan Freeman als Sprecher des Repräsentantenhauses Allan Trumbull und Aaron Eckhart als US-Präsident Benjamin Asher ebenfalls mit Weltklasse-Talenten mit.

Die „Has Fallen”-Filmreihe hat ihre Ecken und Kanten, aber sie hat sich selbst im Laufe der Zeit als ein spannendes Action-Franchise definiert. Obwohl die Reihe einen wiederkehrenden Cast und gleichbleibende Charaktere hat, sind die Filme der Reihe doch sehr unterschiedlich. Denn schon allein durch die Tatsache, dass jeder Film von einem anderen Regisseur inszeniert wurde, wird dir als Zuschauer nicht das Gefühl vermittelt, dass sich die Filme gleichen.

Und der Erfolg gibt der Filmreihe um Gerard Butler recht, denn sein Charakter Banning zog eine treue Fangemeinde in die Kinos. Und auf die erste Trilogie soll eine weitere folgen. Den Anfang dazu soll der Film „Night Has Fallen” machen und die Produktion dazu soll bereits laufen. Der Film dürfte aber nicht vor 2023 ins Kino kommen.

Olympus Has Fallen

Mike Banning war Secret Service Agent für Präsident Asher und stand dessen Familie nahe. Das änderte sich schlagartig, als er sich entscheiden musste Asher und die First Lady zu retten und er sich für den Präsidenten entschied. Fast zwei Jahre nach dem Tod der First Lady hat Banning nach seiner Versetzung nur noch einem Schreibtisch-Job. Bei einem Terroranschlag auf das Weiße Haus muss er jedoch mit ansehen, wie Delegierte aus Südkorea sich als Terroristen entpuppen und den Präsidenten und seine Mitarbeiter als Geiseln nehmen. Da alle anderen Agenten bei dem Terroranschlag getötet werden, ist Banning der Einzige, der den Präsidenten retten und eine weitere Katastrophe verhindern kann.

London Has Fallen

Nach dem mysteriösen Tod des britischen Premierministers versammeln sich die Staatsoberhäupter der Welt zu seiner Beerdigung. Anwesend sind auch Präsident Benjamin Asher und sein Geheimdienstchef Mike Banning. Als die Veranstaltung plötzlich von Terroristen angegriffen wird, springt Banning ein, um den Präsidenten zu retten, der als einziger der Staatsoberhäupter überlebt hat. Doch die Angreifer nehmen die Verfolgung auf.

Angel Has Fallen

In Angel Has Fallen wird der Präsident erneut angegriffen und fällt ins Koma. Mike Banning bleibt nur die Flucht, da ihm der Anschlag angehängt wurde. Die einzige Möglichkeit, den Präsidenten zu retten und weiteres Chaos zu verhindern, besteht darin, den wahren Schuldigen zu finden und seinen Namen reinzuwaschen.

Du fandest den Artikel hilfreich?

4.8/5 5 Stimmen

Finde den Film, den du liebst.