Invisible Woman

Invisible Woman (Sue Storm) - Marvel Charakter

Invisible Woman ist eine Marvel Superheldin und Mitglied der Fantastic Four. Hier findest du alle Darstellerinnen in den Filmen.
Oliver Trebes
29.08.2022 11:48 Uhr
Invisible Woman (Sue Storm) - Marvel Charakter

Dr. Susan "Sue" Richards (geb. Storm), auch bekannt als Invisible Woman, ist eine Marvel Superheldin mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Susan Storm wurde von Stan Lee und Jack Kirby geschaffen und hatte im August 1961 ihren ersten Auftritt als Invisible Girl in Fantastic Four #1. In Fantastic Four #284 trat sie dann das erste Mal als Invisible Woman auf.

Als ihr Freund, der Wissenschaftler Dr. Reed Richards, sie mit ihrem jüngeren Bruder Johnny Storm und Co-Pilot Ben Grimm in der gestohlenen Marvel-1-Rakete ins All brachte, wurde sie einer hohen kosmischen Strahlung ausgesetzt.

Nachdem sie der Strahlung ausgesetzt waren, begannen sie und ihre Freunde zu mutieren und wurden zu Reed Richards (Mister Fantastic), Sue Storm (Invisible Woman), Johnny Storm (Human Torch) und Ben Grimm (The Thing) und als Gruppe bekannt als Fantastic Four. Sue Storm wurden unsichtbar und konnten Kraftfelder erzeugen. Als ein Team von Forschern, die durch Raum, Zeit und alternative Dimensionen reisten, haben sie die Welt vor wissenschaftlich begründeten Gefahren gerettet.

Invisible Woman: Reihenfolge der Filme

Jahr Film
1994 The Fantastic Four
2005 Fantastic Four
2007 Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
2015 Fantastic Four
2024 Fantastic Four

Invisible Woman trat bisher in mehreren Filmen auf und wurde auch von verschiedenen Darstellerinnen verkörpert.

Rebecca Staab

Rebecca Staab war die Besetzung für Susan Storm im Film „The Fantastic Four” aus dem Jahr 1994. Im Film selber kämpfen die Fantastic Four gegen Dr. Doom. Der Film von Bernd Eichinger war nur ein Low-Budget Projekt und wurde kurz vor der Veröffentlichung gestoppt und kam auch nie in den Handel.

Jessica Alba

Jessica Alba als Sue Storm in Fantastic Four (2005) 20th Century Fox
Jessica Alba als Sue Storm in Fantastic Four (2005)

Mitte der 2000er hatte Bernd Eichinger immer noch die Rechte an den Charakteren der Fantastic Four. In den 2005 und 2007 erschienenen Filmen „Fantastic Four” und „Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer” wird Sue Storm von Jessica Alba dargestellt. Beide Filme erhielten aber überwiegend negative Kritiken.

Kate Mara

Kate Mara als Sue Storm in Fantastic Four (2015) 20th Century Fox
Kate Mara als Sue Storm in Fantastic Four (2015)

2015 hatte 20th Century Fox noch immer die Rechte an den Charakteren der Fantastic Four und für die Rolle von Sue Storm wurde Kate Mara gecastet. Wie bereits alle anderen Filme vorher, floppte auch diese Verfilmung mit Invisible Woman. Übrigens: Kate Mara hatte 2010 bereits im MCU in „Iron Man 2” einen Cameo-Auftritt als U.S. Marshal. Dabei blieb es aber bisher.

Sue Storm im MCU

2024 wird Fantastic Four im MCU erscheinen. Abgesehen von einer Multiversum-Reunion wie das bei Spider-Man bereits der fall war, dürfte es ziemlich ausgeschlossen sein, dass eine der bisherigen Darstellerinnen in ihre Rolle als Sue Storm zurückkehren wird. Der komplette Cast zum Film könnte bei der #D23Expo vom 09.-11. September 2022 bekannt gegeben werden.

Du fandest den Artikel hilfreich?

4.5/5 4 Stimmen