Die Schlümpfe und die Zauberflöte (1976)

La Flûte à six schtroumpfs

Filmstart: 07.10.1976 - Kino Dauer: 71 min FSK: 6 AbenteuerZeichentrickKomödie
Die Schlümpfe und die Zauberflöte

Inhalt zu Die Schlümpfe und die Zauberflöte

Willkommen in Schlumpfhausen, der Heimat der Schlümpfe. Kaum größer als deine Hand und mit blauer Haut, singen und tanzen sie und stellen magische Flöten her. Bruno Böse stiehlt aber eine Flöte, das Instrument, dass dafür sorgt, dass die Leute gegen ihren Willen wie wild tanzen lässt und benutzt sie, um diese auszurauben. Der Große Schlumpf schickt nach Hilfe aus und um das magische Königreich der Schlümpfe zu retten, müssen Johann und Pfiffikus das Instrument zurück erobern, koste es, was es wolle.

Teil folgender Sammlungen

Cast & Crew

Sky - Whlen Sie Ihr Lieblingsprogramm!