The Purge: Die richtige Reihenfolge der Filme

The Purge ist ein Horror-Action-Franchise. Wir verraten euch die Reihenfolge der Filmreihe und wann ihr die Serie schauen solltest.

08.05.2020 16:02 Uhr
The Purge: Die richtige Reihenfolge der Filme Universal Pictures

Stellt euch ein dystopisches Amerika vor, denn genau das ist das Purge-Universum. Die Verbrechensraten in den USA sind so hoch, dass sich die Regierungspartei NFFA, die „New Founding Fathers of America“ etwas einfallen lassen musste. Statt gegen Gewalt und Verbrechen anzugehen, entschieden Sie sich, einmal im Jahr die Purge-Nacht abzuhalten. Zwölf Stunden, in denen alle Verbrechen legal sind, einschließlich Vergewaltigung und Mord.

Der erste Film der The-Purge-Reihe erschien 2013. Bisher gibt es insgesamt vier Filme, ein fünfter und letzter Film der Filmreihe soll 2020 erscheinen. Es gibt außerdem ein Serie mit zwei Staffeln, die chronologisch zwischen den Filmen eingeordnet wird. Der Film von 2013 aber nicht der erste Film, den ihr euch anschauen solltet, denn wie auch bei anderen Filmreihen gibt es hier Prequels und Sequels.  

The Purge: Die chronologische Reihenfolge der Filme und der Serien

The First Purge: Der Film ist das Sequel zum ersten Film und erschien 2018 und bildet damit den ersten Teil der Reihe. Den Einwohnern von Staten Island wurden 5.000 Dollar geboten, wenn sie an der ersten Purge Nacht teilnehmen. Statt sich jedoch gegenseitig an die Kehle zu gehen, feiern die Einwohner lieber ausgelassen Parties. Die Regierung sorgt dafür, dass es doch noch eine Nacht gibt, die für alle Beteiligten der Horror werden sollte.

Was als Test und harmloses Experiment im New-Yorker Stadtteil Staten Island begrenzt sein sollte, läuft schnell aus dem Ruder und breitet sich wie ein Lauffeuer über die ganze Nation aus.

The First Purge Universal Pictures
The First Purge

The Purge - Die Säuberung spielt am 21. März im Jahr 2022 und wurde als erster Film der Reihe veröffentlicht. Die Bevökerung hat sich mittlerweile an die alljährlich Purge-Nacht gwöhnt. James Sandine  verkauft Sicherheitssysteme für den Purge-Day, an dem sich viele Menschen verbarrikadieren, um so die Nacht zu überleben. Im eigenen abgesicherten Haus fühlt sich die Familie Sandine deswegen am sichersten. Doch die Familie ist nicht allein und das wird zur tödlichen Gefahr.

The Purge - Die Säuberung Universal Pictures
The Purge - Die Säuberung

The Purge: Anarchy spielt genau ein Jahr nach „The Purge - Die Säuberung” im Jahr 2023 und wurde als zweiter Film der Reihe veröffentlicht. Liz und Shane wollen nach Hause, doch auf dem Weg bleibt ihr Auto liegen. Und die maskierten Purger warten nur darauf, die beiden in die Finger zu bekommen. Für das junge Paar wird es die Horror-Nacht ihres Lebens. Der Film erzählt auch die Geschichte von Eva und ihrer Familie und dass ihr kranker Vater sich für 100.000 Dollar als Purge-Opfer an eine reiche Familie verkauft hat.

The Purge: Anarchy Universal Pictures
The Purge: Anarchy

The Purge - Die Säuberung (Serie) übernimmt das Konzept der Echtzeitserie von 24 und erzählt in mehreren Handlungssträngen und aus verschiedenen Perspektiven die nach einer Purge. Hinweise innerhalb der Folgen der ersten Staffel weisen dabei auf die zehnte Purge hin und nach der Chronologie im Purge-Universum spielt die erste der beiden Staffeln im Jahr 2027.

Die zweite Staffel der Serie befasst sich aber nicht mit der nächsten Purge, sondern damit, wie sich die letzte Horror-Nacht auf vier Überlebende ausgewirkt hat. Vermutlich lässt sich die zweite Staffel von der Reihenfolge her aber zeitlich nach der ersten Staffel einordnen.

The Purge: Election Year befasst sich mit der 20. Purge im Jahr 2037. Senatorin und Präsidentschaftskandidatin Charlie Roan hat gute Chancen, die nächste Wahl zu gewinnen. Sie steht vorallem für die Abschaffung der Purge. Einen Tag vor der Jubiläums-Purge ändert die regierende NFFA jedoch die Regeln. Die Ausnahme der NFFA, dass Politiker nicht ermordet werden dürfen, wird damit abgeschafft. Durch einen Hinterhalt landet Roan mit ihrem Sicherheitsberater Leo Barnes mitten in der Purge-Nacht auf der Straße und muss um ihr Leben kämpfen.

The Purge: Election Year Universal Pictures
The Purge: Election Year

The Purge 5 kommt im Juli 2020 in die US-Kinos und soll als letzter Teil die Reihe der Horror-Filme abschließen.

Wie lange dauert die Purge?

Die Purge dauert 12 Stunden und geht von 19:00 uhr bis 07:00 Uhr des Folgetages.

Finde den Film, den du liebst.