Star Trek VI - Das unentdeckte Land (1991)

Die Handlung von Star Trek VI - Das unentdeckte Land

Nachdem die Explosion eines klingonischen Mondes das Imperium in die Knie zwingt, liegt das fremdartige Konzept eines Friedens mit der Föderation in greifbarer Nähe. Ironischerweise soll gerade Admiral James T. Kirk als Botschafter den Frieden aushandeln.

Alle Hoffnungen werden jedoch zunichte gemacht, als die Crew der U.S.S. Enterprise beschuldigt wird, einen klingonischen Diplomaten ermordet zu haben. Stattdessen stehen beide Seiten vor einem alles vernichtenden Krieg...

Info
FSK: ab 12
Filmstart: 05.03.1992 - (Kino)
Genre: Abenteuer, Action, Mit Raumschiffen, Im Weltraum, Thriller, Science Fiction
Originaltitel: Star Trek VI: The Undiscovered Country
Star Trek VI - Das unentdeckte Land
Cast & Crew