Captain Obvious

Captain Obvious: Herkunft und Bedeutung des Meme

Oliver Trebes, 24.08.2023 15:03 Uhr
Captain Obvious: Herkunft und Bedeutung des Meme

Captain Obvious ist ein Internet-Meme. Hier bekommst du eine Erklärung mit Beispielen, was dahinter steckt.

Das Internet ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Ideen, in dem neue Trends und Phänomene entstehen. Eines dieser Phänomene ist das "Captain Obvious"-Meme, das sich in den letzten Jahren zu einer weit verbreiteten Form des Online-Humors entwickelt hat.

Die Figur des Captain Obvious ist eine ironische Darstellung einer Person, die dazu neigt, offensichtliche Dinge zu sagen - Dinge, die jeder bereits weiß. Er ist eine Art Witzfigur für "Besserwisser", die dazu neigen, ihr Wissen oder ihre Meinung in einer Weise zu präsentieren, die als anmaßend oder überflüssig empfunden wird.

Die Ursprünge von Captain Obvious sind nicht genau bekannt, aber es wird vermutet, dass das Phänomen Anfang der 1990er Jahre in den USA entstand. Seitdem hat es sich weit verbreitet und wird heute oft als humorvolle Methode verwendet, um jemanden darauf hinzuweisen, dass seine Aussagen oder Handlungen offensichtlich oder redundant sind.

Die Popularität von Captain Obvious beschränkt sich jedoch nicht nur auf Online-Diskussionen und soziale Medien. Die Figur wurde auch von Hotels.com für Werbespots verwendet. In diesen Spots ist ein bärtiger Kapitän mit roter Jacke zu sehen - ein Bild, das mittlerweile fest mit dem Meme verbunden ist.

Captain Obvious hat auch seinen Weg in Film und Fernsehen gefunden. So taucht er beispielsweise als wiederkehrende Figur in der beliebten Zeichentrickserie South Park auf, als Meme in der Late-Night-Show "Neo Magazin Royale" oder in Werbekampagnen von Hotels.com.

Interessanterweise hat das Mem auch einen politischen Kontext gefunden. Es wird oft verwendet, um Politiker zu verspotten oder zu kritisieren, die dazu neigen, offensichtliche Aussagen zu machen oder bekannte Tatsachen als ihre eigenen Entdeckungen darzustellen.

Vor allem bei Jugendlichen ist Captain Obvious sehr beliebt. Sie nutzen das Meme häufig in ihrer Online-Kommunikation - sei es auf Social-Media-Plattformen wie Instagram und X (Twitter) oder in WhatsApp.

Trotz seiner Popularität ist Captain Obvious jedoch mehr als nur ein Internetphänomen: Es dient als humorvolles Werkzeug der Kommunikation und Interaktion im digitalen Zeitalter - eine Möglichkeit, Redundanz und Arroganz zu kritisieren.

Die Aussagen eines "Captain Obvious" zeichnen sich durch ihre Selbstverständlichkeit aus. Typische Aussagen könnten beispielsweise sein: "Im Regen ist es nass.", "Bei Einsetzen der Dämmerung ist mit Dunkelheit zu rechnen." oder "Die Beerdigung war ja echt traurig.". Diese Aussagen unterstreichen den Humor des Konzepts, da sie Dinge hervorheben, die für alle Anwesenden offensichtlich sind. Es ist ein humorvolles Mittel, um überflüssige oder redundante Informationen zu kritisieren und hat sich als fester Bestandteil der digitalen Kommunikation etabliert.

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen