Djimon Hounsou

Djimon Hounsou wurde am 24.04.1964 in Cotonou, Dahomey [now Benin] geboren.

Djimon Gaston Hounsou (* 24. April 1964 in Cotonou, Dahomey) ist ein beninisch-amerikanischer Schauspieler. Nach einer Karriere als Fotomodell gelangte er Anfang der 1990er Jahre über die Arbeit als Tänzer in Musikvideos zum Schauspielberuf. Einem breiten Publikum wurde er durch seine Nebenrollen in den Spielfilmen Amistad (1997), In America (2002) und Blood Diamond (2006) bekannt, letztere brachten ihm zwei Oscar-Nominierungen ein.

Quelle: Wikipedia

Djimon Hounsou: Filme & Serien

Jahr Titel Rolle
2024 Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin Titus
2024 A Quiet Place: Tag Eins Henri
2023 Shazam! Fury of the Gods Wizard
2023 Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers Titus
2022 Black Adam Wizard
2021 A Quiet Place 2 Man on Island
2019 Shazam! Wizard
2019 Captain Marvel Korath
2019 3 Engel für Charlie Bosley
2018 Aquaman King Ricou (voice)
2017 King Arthur: Legend of the Sword Bedivere
2017 Fast & Furious 8 Mose Jakande (archive footage) (uncredited)
2016 Legend of Tarzan Chief Mbonga
2015 Fast & Furious 7 Mose Jakande
2015 Air Cartwright
2014 Seventh Son Radu
2014 Guardians of the Galaxy Korath
2014 Drachenzähmen leicht gemacht 2 Drago (voice)
2009 Push Henry Carver
2006 Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter Ajihad
2005 Die Insel Albert Laurent
2005 Constantine Midnite
2003 Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens Kosa
1994 Stargate Horus