Mera

von Oliver Trebes 10.09.2018 15:09

Mera ist eine  DC Comics Superheldin aus Atlantis und hatte als Comicfigur ihren ersten Auftritt in Aquaman (Vol. 1) #11 (Sep.-Okt. 1963). Die Comicfigur wurde von Jack Miller und Nick Cardy erschaffen.

Mera wurde im Wasserreich Xebel geboren, einer Strafkolonie für aufsässige Atlanter.  Sie ist Aquamans Geliebte, spätere Königin von Atlantis und gilt als eine der mächtigsten Superheldinnen im DC-Universum.

Neben ihrer Schönheit besitzt Mera ein aufbrausendes Wesen, Kraft, Ausdauer und die Fähigkeit Wasser ihren Willen aufzuzwingen und per Telekinese feste Wasserformen zu erzeugen. Seit ihrer Geburt trainiert sie dafür, den gegenwärtigen König, für die Verbannung ihres Volkes in das Exil, zu töten.

Nur mit Aquamans Hilfe, einem Mensch-Atlanter Hybrid, könnte sie ihre Mission erfüllen. Doch bei der ersten Begungung passierte etwas, mit dem sie nicht gerechnet hatte. Sie verliebte sich in Aquaman. Und so ist es das Schicksal der rothaaringen Mera, fortan mit einem inneren Konflikt zu leben. An der Seite ihres Ehemannes Aquaman zu stehen bedeuted, ihre Familie und ihr Volk zu verraten. Doch nur so kann sie ihre Mission erfüllen und ihr Volk befreien.

Doch nicht nur der Konflikt unter Wasser lässt Mera nicht zur Ruhe kommen. Dadurch, dass Aquaman ein Kind zweier Welten ist, trägt sie auch Konflikte zwischen den Welten der Oberfläche und des Meeres aus. Vorallem ihre aggressive und aufbrausende Natur steht ihr in der Welt der Menschen dabei im Weg und das, obwohl sie aus Liebe zu Aquaman versucht, die Welt der Menschen besser zu verstehen. Doch dieser Konflikt und die Liebe zum Meer führt dazu, dass sie Angst davor bekommt, zu keiner der beiden Welten zu gehören.

Mera wird im DC Extended Universe ihr Debüt in Aquaman an der Seite von Jason Momoa in der Titelrolle haben. Sie wird dabei von Amber Heard verkörpert.

Das könnte dich auch interessieren

Details zu Mera

Spezies Atlanterianerin
Größe 1,75 m
Gewicht 73 kg
Schöpfer Jack Miller, Nick Cardy
Erster Auftritt Aquaman #11 (Sep.-Okt. 1963)
Fähigkeiten Unterwasseratmung, telekinetischer Erzeugung fester Unterwasserformen, Superstärke