Im Netz der schwarzen Spinne (1948)

Im Netz der schwarzen Spinne

Originaltitel: Superman
Kinostart: 20.02.1953 | USA | Action, Science Fiction
Bild zum Film: Im Netz der schwarzen Spinne

Superman wird von seinen leiblichen Eltern zur Erde geschickt, gerade als sein Herkunftsplanet Krypton explodiert. Er wird später von einem Farmerpaar als Clark Kent aufgezogen. Sie entdecken, dass er große Kräfte hat, und schicken ihn los, damit er Hilfsbedürftige unterstützt. Nachdem seine Pflegeeltern gestorben sind, begibt sich der „Mann aus Stahl“ unter dem Deckmantel von Clark Kent nach Metropolis und schließt sich der Zeitung Daily Planet an, um am Puls der Nachrichten zu sein, da er dadurch Zugang zu vielen Informationen hat. Bald darauf entdeckt Superman, dass seine Schwäche Kryptonit ist. Wann immer Notfälle auftreten, reagiert er in seiner Geheimidentität als Superman. Er bekommt es u. a. mit der Verbrecherin Spider Lady zu tun.

translate::scifi::cast

Pierre Watkin
Pierre Watkin
Perry White
Terry Frost
Terry Frost
Brock
Herbert Rawlinson
Herbert Rawlinson
Graham
Noel Neill
Noel Neill
Lois Lane
Jack Ingram
Jack Ingram
Anton
Charles King
Charles King
Conrad
George Meeker
George Meeker
Driller
Tommy Bond
Tommy Bond
Jimmy Olsen
Kirk Alyn
Kirk Alyn
Superman, alias Clark Kent
Rusty Wescoatt
Rusty Wescoatt
Elton
Forrest Taylor
Forrest Taylor
Leeds
Carol Forman
Carol Forman
The Spider Lady
Charles Quigley
Charles Quigley
Hackett
Jack Deery
Jack Deery
Council Member (uncredited)
James Carlisle
James Carlisle
Government Agent (uncredited)
Stephen Carr
Stephen Carr
Morgan

translate::scifi::crew

George Magrill
George Magrill
Stunts
Thomas Carr
Thomas Carr
Director
Spencer Gordon Bennet
Spencer Gordon Bennet
Director
George DeNormand
George DeNormand
Stunts
Eddie Parker
Eddie Parker
Stunts
Sam Katzman
Sam Katzman
Producer
Earl Turner
Earl Turner
Editor

Teil folgender Filmreihen