Richard Hatch: Captain Apollo aus Kampfstern Galactica ist verstorben

Die Rolle als Captain Apollo in Kampfstern Galactica machte Richard Hatch berühmt, nun erlag er einem Krebsleiden.
Oliver Trebes
08.02.2017 11:22 Uhr
Richard Hatch: Captain Apollo aus Kampfstern Galactica ist verstorben TMDB

Richard Hatch wurde 1945 in Kalifornien geboren und wurde vor allem durch seine Rolle als Captain Apollo in Kampfstern Galactica bekannt. Hatch starb am 7. Februar 2017 an den Folgen einer Krebserkrankung an der Bauchspeicheldrüse, wie übereinstimmende Medien berichten.

Neben der Rolle als Captain Apollo spielte er außerdem 1971 in der Seifenoper "All My Children" in einer Episode mit. 1976 wurde er Nachfolger von Michael Douglas in "Die Straßen von San Francisco" eher er 1979 in seine Rolle bei Kampfstern Galactica schlümpfte und in 21 Folgen zu sehen war, für die er 1979 eine Golden-Globe-Nominierung erhielt. Im Battlesta Galactica Remake von 2003 war Hatch als Tom Zarek ebenfalls beteiligt.

Richard Hatch wurde 71 Jahre alt.

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen