Laurence Fishburne

Laurence Fishburne wurde am 30.07.1961 in Augusta, Georgia, USA geboren.

Laurence John Fishburne III (geboren am 30. Juli 1961) ist ein amerikanischer Schauspieler für Film und Bühne sowie Dramatiker, Regisseur und Produzent. Er ist vielleicht am bekanntesten für seine Rollen als Morpheus in der Matrix Science-Fiction-Film-Trilogie und als Sänger-Musiker Ike Turner im Tina Turner-Biopic What's Love Got to Do With It. Als erster Afroamerikaner porträtierte er Othello in einem Kinofilm eines großen Studios, als er 1995 in Oliver Parkers Verfilmung des Shakespeare-Stückes auftrat. Fishburne hat für seine Leistung in Two Trains Running (1992) einen Tony Award for Best Featured Actor in a Play und für seine Leistung in TriBeCa (1993) einen Emmy Award for Drama Series Gastdarsteller erhalten.

Fishburnes erste Ehe war die der Schauspielerin mit Hajna O. Moss. Sie hatten zwei Kinder zusammen: einen Sohn, Langston und eine Tochter, Montana. Fishburne ist jetzt mit der Schauspielerin Gina Torres verheiratet. Sie leben in Hollywood mit ihrer Tochter Delilah.

Laurence Fishburne: Filme & Serien

Jahr Titel Rolle
2024 Transformers One Alpha Trion (voice)
2023 John Wick: Kapitel 4 Bowery King
2019 John Wick: Kapitel 3 Bowery King
2018 Ant-Man and the Wasp Dr. Bill Foster
2017 John Wick: Kapitel 2 Bowery King
2016 Passengers Gus Mancuso
2016 Batman v Superman: Dawn of Justice Perry White
2013 Man of Steel Perry White
2010 Predators Noland
2007 Teenage Mutant Ninja Turtles Narrator (voice)
2007 Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer Norrin Radd / Silver Surfer (voice)
2006 Mission: Impossible III Theodore Brassel
2003 Matrix Revolutions Morpheus
2003 Matrix Reloaded Morpheus
1999 Matrix Morpheus
1997 Event Horizon - Am Rande des Universums Miller