RTL+: Neustarts im Februar 2024

RTL+: Neustarts im Februar 2024

Oliver Trebes, 06.02.2024 15:00 Uhr
RTL+: Neustarts im Februar 2024

Im Februar 2024 starten wieder Film- und Serien-Highlights by RTL+. Hier findest du die Übersicht über die Neustarts.

RTL+

Wie jeden Monat steigt auch die Vorfreude auf neue Serien und Filme, die das Fernsehprogramm bereichern. RTL+ sorgt im diesen Monat wieder für frischen Wind in den Wohnzimmern seiner Zuschauer.

RTL+ Neustarts: Liste aller neuen Sendungen

Start Sendung
01.Februar 2024 Sabrina – Total verhext
01.Februar 2024 Das Märchen vom Frosch und der goldenen Kugel
01.Februar 2024 Love in Yosemite – Natürlich verliebt
01.Februar 2024 A Paris Proposal  – Ein funkelndes Versprechen
01.Februar 2024 Eine Prise Portugal
01.Februar 2024 Santorini Love Story
01.Februar 2024 Zwei Tickets nach Island – Liebe im Gepäck
01.Februar 2024 Hawaii für Zwei – Wenn Liebe surfen lernt
02.Februar 2024 Ausgerechnet Alaska
02.Februar 2024 Barbie – Ein verborgener Zauber
02.Februar 2024 Pokémon Horizonte: Die Serie
02.Februar 2024 First Dates Hotel
04.Februar 2024 UEFA Europa League
04.Februar 2024 UEFA Europa Conference League
06.Februar 2024 Die Neue und der Bulle – Ein Duisburg-Krimi
07.Februar 2024 Badass WoW – Women of Wrestling
07.Februar 2024 WOW Women of Wrestling
08.Februar 2024 Alone
09.Februar 2024 American Football – Made in Germany
10.Februar 2024 Deutschland im Football Fieber – Der Wahnsinn hinter dem Mega-Event 
15.Februar 2024 90210
18.Februar 2024 Kitchen Impossible
20.Februar 2024 Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi
20.Februar 2024 Make Love Fake Love
23.Februar 2024 Let's Dance

Neben spannenden Serien, die mit Humor und unerwarteten Wendungen aufwarten, sind unter den RTL+ Neustarts auch einige Shows und Filme. Mit diesem breit gefächerten Angebot zeigt RTL+, dass es nicht nur ein einfacher Streamingdienst ist, sondern eine Plattform, die ihre Zuschauer immer wieder mit exklusiven Eigenproduktionen überrascht und begeistert.

Der Streamingmarkt ist hart umkämpft. Ob Netflix, Amazon Prime oder Disney+, die Auswahl an Anbietern ist groß und wächst stetig. Einer der neuesten Akteure auf diesem Gebiet ist RTL+ - ein Streamingdienst, der sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Pakete anbietet.

Zunächst mag es überraschen, dass RTL+ auch ein kostenloses Angebot hat. Allerdings kommt dieses mit einigen Einschränkungen daher. So kannst du den Dienst nur über deinen Webbrowser nutzen und hast erst Zugang zu Shows, nachdem sie im Fernsehen ausgestrahlt wurden. Das heißt, du musst etwas Geduld mitbringen und kannst nicht sofort die neuesten Folgen deiner Lieblingsserien sehen.

Wenn du bereit bist, monatlich 6,99 Euro zu investieren, eröffnet sich dir jedoch eine ganz neue Welt des Streamings. Mit dem Premium-Paket erhältst du Zugang zu allen RTL+-Originals und vielen Shows sogar vor ihrer TV-Ausstrahlung. Du kannst also deine Lieblingssendungen sehen, bevor sie im Fernsehen laufen - das ist besonders praktisch für alle Serienjunkies unter uns.

Doch damit nicht genug: Für alle, die noch mehr wollen und bereit sind, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, gibt es das Max-Paket von RTL+. Dieses bietet neben den Vorteilen des Premium-Pakets noch einige zusätzliche Features: Es ermöglicht dir das gleichzeitige Streamen auf zwei Geräten - ideal also für Paare oder WGs - und gibt dir Zugriff auf Originaltonspuren von vielen Serien. So kannst du beispielsweise amerikanische Serien in ihrer Originalsprache genießen.

Beide kostenpflichtigen Pakete können einen Monat lang kostenlos getestet werden - eine gute Gelegenheit also für dich herauszufinden, ob der Dienst deinen Erwartungen entspricht.

Allerdings gibt es auch hier einen Haken: Im Ausland sind nur ausgewählte Sendungen verfügbar. Wenn du also viel reist oder im Ausland lebst und hoffst auf diese Weise deutsche Fernsehsendungen schauen zu können – dann könnte dies durchaus eine Enttäuschung sein.

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen