Ghost Rider

Ghost Rider (Johnny Blaze) - Marvel Charakter

Die Auftritte von Ghost Rider in Filmen ist überschaubar. Die Gerüchte über ein Wiedersehen im MCU reisen nicht ab. Hier erfährst du mehr über die Filme.
Oliver Trebes
07.11.2022 18:08 Uhr
Ghost Rider (Johnny Blaze) - Marvel Charakter

Der erste Film mit Marvels Ghost Rider kam 2007 in die Kinos. Die Filmreihe handelt über den Stunt-Motorradfahrer Johnny Blaze, der einen Pakt mit dem Teufel schließt.

Ghost Rider: Reihenfolge der Filme

Jahr Film
2007 Ghost Rider
2011 Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Beide Ghost Rider Filme mit Nicolas Cage gehören zusammen und weil „Ghost Rider: Spirit of Vengeance” ein Sequel ist, solltest du die beiden Filme auch in der Reihenfolge schauen, in der sie erschienen sind.

Ghost Rider: Filmrechte

Bereits 1992 begann Marvel mit der Entwicklung eines Ghost Rider Films und versuchte, die Filmrechte zu verkaufen. Anfang der 2000er Jahre gab es dann eine Vereinbarung mit Crystal Sky Entertainment und man holte auch Dimension Films dazu, um den ersten Film zu finanzieren. Ursprünglich sollte Johnny Blaza von Eric Bana gespielt werden, der entschied sich aber Hulk im gleichnamige Film von 2003 zu spielen.

Als Gerüchte auftauchten, dass Johnny Depp (Fluch der Karibik) für die Rolle in betracht gezogen wird, verhandelte auch Nicholas Cage in die Verhandlungen ein. 2002 zeigte auch Columbia Pictures Interesse an den Filmrechten für Ghost Rider, nachdem das Filmstudio den Erfolg des ersten Spider-Man Films vom Mutterkonzern Sony Pictures sah. Auch das Sequel „Ghost Rider: Spirit of Vengeance” (2011) mit Nicolas Cage wurde von Columbia Pictures produziert und über Sony vertrieben.

Im Mai 2013 gingen die Filmrechte von Sony Pictures wieder an Marvel zurück, auch vor dem Hintergrund, dass damals gesagt wurde, dass es in naher Zukunft keinen weiteren Ghost-Rider-Film geben wird.

Ghost Rider: Filme im MCU

Seit einiger Zeit taucht immer wieder das Gerücht auf, dass der Antiheld Ghost Rider auch im MCU debütieren könnte. Bisher wurden diese Gerüchte nicht von offizieller Seite bestätigt. Da im MCU lange voraus geplant wird und der Plan für Phase 5 (2023-2024) mit sechs Filmen schon steht, dürfte Ghost Rider, wenn überhaupt, hier nur einen Cameo-Auftritt haben. Frühestens in Phase 6 des MCU, wenn nicht sogar noch später könnte dann erst Ghost Rider einen eigenen Film bekommen oder in einer Serie bei Disney+ erscheinen.

Du fandest den Artikel hilfreich?

4.9/5 7 Stimmen

Finde den Film, den du liebst.