Avatar

Avatar: Die Reihenfolge der Filmreihe

Oliver Trebes, 10.05.2024 09:58 Uhr
Avatar: Die Reihenfolge der Filmreihe Disney

Avatar ist eine Science-Fiction-Filmreihe von James Cameron. Hier bekommst du alle Avatar Filme und ihre richtige Reihenfolge.

Avatar Filmreihe: Weltweites Einspielergebnis und Reihenfolge

Die Avatar Filmreihe befindet sich derzeit auf Platz 15 der erfolgreichsten Filmreihen.

  • Einnahmen
  • Reihenfolge Filme
Jahr Film Einspielergebnisse Weltweit
2009 Avatar - Aufbruch nach Pandora 2.92 Milliarden US Dollar
2022 Avatar: The Way of Water 2.32 Milliarden US Dollar
2025 Avatar 3
Einspielergebnis

5.24 Milliarden US Dollar

Erhebungszeitraum

23. Juni 2024

Quelle

Box Office Mojo

In James Camerons Film „Avatar” aus dem Jahr 2009 spielen Sam Worthington, Sigourney Weaver, Zoe Saldana und Michelle Rodriguez die Hauptrollen. Jake Sully, Dr. Grace Augustine und Trudy Chacon setzen sich dafür ein Pandora und die Lebewesen vor der Ausbeutung durch die menschlichen Invasoren zu schützen.

Avatar - Aufbruch nach Pandora” ist der bisher erfolgreichsten Film nach weltweiten Einspielergebnissen im Kino und löste damit „Titanic” aus dem Jahr 1997 ab. Zwischenzeitlich hatte das Ende der Inifnity-Saga im MCU mit „Avengers: Endgame” diesen Rekord inne, nachdem Avatar aber 2021 in China noch einmal im Kino lief, holte sich der Film seinen ersten Platz zurück.

Und den konnte „Avatar” sogar noch festigen. Bevor der zweite Teil im Dezember 2022 in den Kinos anlief, war der erste Teil von Avatar ab dem 22.09.2022 erneut in den Kinos zu sehen. Der Film rangiert seitdem mit 120 Millionen mehr Einnahmen vor „Avengers: Endgame”

Wie erfolgreich Avatar mit nur einem Film ist zeigt sich daran, dass die Filmreihe schon vor Veröffentlichung des zweiten Teils schon in den Top 30 der erfolgreichsten Filmreihen rangiert. Sollte der zweite Teil von Avatar ähnlich erfolgreich sein, wie der erste Teil, würde die Avatar Filmreihe an der Top 10 anklopfen.

Mit den weiteren geplanten Fortsetzungen hat Disney das Potential, die Avatar Filmreihe ähnlich erfolgreich zu machen, wie das MCU oder Star Wars. Damit du über die Filmreihe nicht den Überblick verlierst, findest du hier die richtige Avatar Reihenfolge.

2009 zog Avatar schon auf Grund der neuartigen 3D-Technik und dem Mix aus echten und computeranimierten und echten Schauspielern viele Kinofans an. Schon kurz nach der Veröffentlichung bestätigte James Cameron, dass es weitere Avatar Filme geben soll, dass die Fans aber über ein Jahrzehnt darauf warten mussten, konnte damals noch keiner ahnen. Aus seinen vielen Ideen wurden die Avatar Filmreihe bis jetzt auf 5 Filme weitergeplant.

In welcher Reihenfolge muss man Avatar schauen?

Es gibt bei Avatar keine Prequels, also kannst du die Filme in der Reihenfolge anschauen, in der sie auch erschienen sind.

Avatar: The Way of Water” spielt mehr als ein Jahrzehnt nach dem ersten Teil und ist eine direkte Fortsetzung der Filmreihe. Jake Sully (Sam Worthington) hat mit Neytiri (Zoe Saldana) eine Familie gegründet und die Handlung wird vorwiegend in der Wasserwelt von Pandora spielen.

Der Film startete so erfolgreich, dass er bereits 12 Tage nach Kinostart weltweit eine Milliarde US Dollar an den Kinokassen eingespielt hatte.

Wie und wo es nach Avatar 2 auf Pandora in der Filmreihe weitergehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Da keiner der Filme bisher als Prequel angekündigt wurde, dürfte sich die chronologische Reihenfolge der Avatar Filme aber am Kinostart orientieren.

Avatar Filme: Die Zukunft beginnt an der Kinokasse

James Cameron hat „Avatar: The Way of Water” und Avatar 3 gleichzeitig gedreht. Nur wenn beide Filme an den Kinokassen Erfolg haben werden, wird es auch Avatar 4 und Avatar 5 geben. Geplant sind bis 2028 Kinostarts im Zwei-Jahres-Rhytmus.

Avatar: Alle Filme nach Kinostart sortiert

Avatar 3
17.12.2025

AVATAR: THE WAY OF WATER spielt mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films und erzählt die spannende Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder): von dem Ärger, der sie verfolgt und was sie auf sich nehmen, um einander zu beschützen; sowie die dramatischen Erlebnisse und die Kämpfe, die sie führen, um zu überleben.

Die Handlung spielt im Jahr 2154. Die Erde ist durch endlosen Raubbau ökologisch am Ende. Die Ausbeutung hat sich auf fremde Welten verlagert. Auf dem sechs Millionen Lichtjahre entfernten Mond Pandora hat man massive Vorkommen eines besonders wertvollen Rohstoffes entdeckt. Doch Pandora ist bewohnt.