Aurora

Aurora - Marvel Charakter

Oliver Trebes, 21.03.2023 07:10 Uhr
Aurora - Marvel Charakter

Aurora wurde von Chris Claremont und John Byrne geschaffen. Erfahre hier mehr über die Marvel Superheldin.

Jeanne-Marie Beaubier alias Aurora ist eine Marvel Superheldin, Teammitglied bei Department H und Gamma Flight. Der Marvel Charakter wurde von Chris Claremont und John Byrne geschaffen und hatte in X-Men #120 im Januar 1979 den ersten Auftritt in den Marvel Comics.

Auftritte im MCU

Bisher ist Aurora im MCU noch nicht in Erscheinung getreten. Auch Alpha Flight oder Department H wurde bisher nicht erwähnt. Ob Jeanne-Marie Beaubier im MCU auftreten wird, ist derzeit nicht bekannt.

Aurora: Origin Story

Jeanne-Marie Beaubiers Leben nahm eine dramatische Wendung, als ihre Eltern bei einem Autounfall starben und sie von ihrem Zwillingsbruder Jean-Paul Beaubier (Northstar) getrennt wurde. Nachdem sie in Madame DuPonts Mädcheninternat in LaVelle, Quebec, aufgenommen wurde, entdeckte sie im Alter von 13 Jahren ihre Flugfähigkeiten. Jeanne-Marie glaubte anfangs, ihre Fähigkeiten seien ein göttliches Wunder.

Diese Annahme brachte ihr jedoch Ärger in der Schule ein, und die strenge Bestrafung führte dazu, dass Jeanne-Marie eine dissoziative Identitätsstörung entwickelte. Ihre zweite Persönlichkeit verließ das Internat heimlich und kehrte nach drei Tagen ohne Erinnerungen zurück. In den folgenden Jahren unterdrückte Jeanne-Marie ihre zweite Persönlichkeit und begann sogar als Lehrerin an der Schule zu arbeiten.

Eines Abends trifft die extrovertierte Aurora auf Wolverine und wird von ihm eingeladen, James MacDonald Hudson zu treffen. Dieser stellt gerade mit Superhelden das Team Department H für die kanadische Regierung zusammen. Aurora tritt dem Team bei und entdeckt dabei ihren lange verlorenen Bruder Northstar.

Im Laufe ihrer Zeit bei Alpha Flight bekämpfen Aurora und ihr Bruder zahlreiche Gegner wie die X-Men oder die Great Beasts. Ihre doppelte Persönlichkeit bleibt jedoch bestehen: Als zurückhaltende Jeanne-Marie erinnert sie sich nicht an ihre Abenteuer als selbstbewusste Aurora.

Auroras Leben nimmt immer wieder überraschende Wendungen: Sie gerät sowohl in die Fänge des mysteriösen Ernest St. Ives als auch Gott des Schabernacks Loki Laufeyson. Beide Male kann sie jedoch gerettet werden. Schließlich wird Aurora von Northstar befreit und vereint sich mit ihrem Bruder im Kampf gegen den dunklen Zauberer Llan the Sorcerer.

Nachdem Aurora eine Veränderung ihrer Kräfte durchmacht und in der Lage ist, sich in reines Licht zu verwandeln, widmet sie sich der spirituellen Heilung und tritt dem Gamma Flight-Team bei. Als Headlok ihren Geist manipuliert, kehrt Auroras ursprüngliche Doppelpersönlichkeit zurück.

Aurora bleibt Teil des Alpha Flight-Teams und kämpft gegen unzählige Feinde - darunter gegen die Gruppierung Die Hand, Wyre oder das zerstörerische Omega Flight – bis das Team aufgelöst wird. Ihr turbulentes Liebesleben führt sie schließlich dazu, kurzzeitig dem neu gegründeten Department H beizutreten.

Als Mitglied von Alpha Flight erlebt Aurora zahlreiche Abenteuer voller Mystik, Gefahr und persönlichen Herausforderungen – immer wieder geprägt von ihrer gespaltenen Persönlichkeit zwischen Jeanne-Marie Beaubier und der kraftvollen Superheldin Aurora.

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen