Creature Commandos: Wieviele Folgen hat die erste Staffel?

Oliver Trebes, 31.01.2024 11:00 Uhr
Creature Commandos: Wieviele Folgen hat die erste Staffel?

James Gunn gibt Einblicke in die Wahl von Creature Commandos als Startprojekt des DCU und wie Geschichten die Episodenzahl bestimmen.

James Gunn, der als Mitgestalter des modernen DC Universums (DCU) fungiert, hat sich auf der Social-Media-Plattform Threads zu Wort gemeldet, um Einblicke in die kreative Entscheidungsfindung für das neue Filmspektrum zu geben. In diesem Zusammenhang sprach er über den Start des DCU mit der animierten Serie „Creature Commandos”. Gunn führte aus, dass dieses spezielle Projekt bereits fertiggestellt war und es sich ausgezeichnet als Einleitung zu dem folgenden großen Titel „Superman: Legacy” eignet.

Während der Diskussion wurde auch die Frage aufgeworfen, nach welchen Kriterien die Episodenzahl von Serien festgelegt wird. Gunn betonte, dass die Geschichte eines Projekts die Dauer und damit die Episodenanzahl vorgeben sollte. Für „Creature Commandos” wurde so eine Struktur von sieben Folgen als passend erachtet.

Creature Commandos” belebt ein Team aus den DC Comics neu, das ursprünglich von J.M. DeMatteis und Pat Broderick erschaffen wurde. In der Serie, die aus sieben Episoden besteht, werden Zuschauer auf eine Reihe von Charakteren treffen, denen durch ein beachtliches Ensemble von Schauspielern Gehör verliehen wird. Frank Grillo wird die Stimme von Rick Flag Sr. übernehmen, Indira Varma die der Bride of Frankenstein sprechen, und David Harbour leiht seine Stimme Eric Frankenstein. Darüber hinaus sind Maria Bakalova als Princess Ilana Rostovic, Alan Tudyk als Doctor Phosphorus, Zoë Chao als Nina Mazursky, Sean Gunn als G.I. Robot/Weasel und Steve Agee als John Economos zu hören. Viola Davis wird ihre Rolle als Amanda Waller in der animierten Serie fortsetzen.

Für die Umsetzung der Serie zeichnet sich James Gunn verantwortlich, der nicht nur als Schöpfer und Schreiber fungiert, sondern auch gemeinsam mit Peter Safran und Sam Register als Ausführender Produzent tätig ist. Das Produzententeam besteht aus Lisa Hallbauer, Kip Brown und Karina Benesh. „Creature Commandos” wird somit die erste Serie sein, die im Rahmen des überarbeiteten DC Universums debütiert, spezifisch innerhalb der ersten Phase, die den Titel „Chapter One: Gods and Monsters” trägt.

Hier findest du alle Serien-News zu Creature Commandos

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen