Mary & George: Miniserie ab 07.03.2024 bei WOW und Sky

Oliver Trebes, 25.01.2024 14:30 Uhr
Mary & George: Miniserie ab 07.03.2024 bei WOW und Sky Sky

Die britische Miniserie Mary & George erzählt die wahre Geschichte von Mary Villiers und ihrem Sohn George und ist ab dem 7. März 2024 auf Sky und dem Streamingdienst WOW zu sehen.

Ab dem 7. März 2024 wird die britische Miniserie „Mary & George” auf Sky und dem Streamingdienst WOW verfügbar sein. Das Sky Original erzählt die wahre Geschichte von Mary Villiers und ihrem Sohn George, die sich aus den Niederungen des verarmten englischen Adels zu den mächtigsten Persönlichkeiten am Hofe von König James VI. von Schottland und I. von England hochintrigierten.

Die Geschichte der Miniserie zeigt Mary Villiers' Entschlossenheit, als sie ihren Sohn George gegen dessen Willen nach Frankreich schickt. Ihr Ziel ist es, ihn in höhere Kreise zu bringen, um Ihnen beiden den gesellschaftlichen Aufstieg zu ermöglichen. Dabei schreckt sie vor keinerlei Intrigen zurück und zeigt großes Engagement, um die gesetzten Ziele zu erreichen.

Jetzt bei WOW streamen

Die Serie basiert auf historischen Ereignissen, als Mary und George die Gunst König James VI. und I. erlangten und schließlich zu dessen Liebhabern avancierten. Mit geschickten politischen Manövern und unvorstellbaren Intrigen gelang es ihnen, zu hochgeschätzten Beratern des Königs zu werden. Dabei bauten sie ihren Reichtum und Einfluss am englischen Hof erheblich aus.

In einer Epoche, in der politische Unsicherheit herrschte und England von einer spanischen Invasion bedroht sowie interne Aufstände gegen den König lanciert wurden, hat Mary Villiers mit eiserner Hand ihre Ambitionen vorangetrieben. Sie bewies politisches Geschick, indem sie sich vorteilhaft verheiratete, Politiker bestach und mit Kriminellen kollaborierte. So gewann sie die Herzen des Establishments und sicherte sich und ihrem Sohn prominente Positionen in der Nähe des Throns.

„Mary & George” präsentiert sich als herausforderndes historisches Psychodrama, das die rücksichtslosen Aktionen und Intrigen einer Mutter und ihres Sohnes in den Mittelpunkt stellt. Die Serie bietet Einblicke in die dunkleren Kapitel der Geschichte und entwirft ein Portrait des englischen Hofes, das von Macht, Ambition und Skrupellosigkeit geprägt ist. Die Zuschauer werden in eine Zeit zurückversetzt, in der Intrigen und politische Ränke den Lauf der Geschichte bestimmten und die Machtverhältnisse am Hof stetig in Bewegung hielten.

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen