Jumanji

Jumanji: Die Filme in der richtigen Reihenfolge

Oliver Trebes, 10.05.2024 07:54 Uhr
Jumanji: Die Filme in der richtigen Reihenfolge Sony Pictures

Die Jumanji-Filme in der richtigen Reihenfolge schauen. Hier findet ihr alle Informationen zur Jumanji Filmreihe.

Jumanji Filmreihe: Weltweites Einspielergebnis und Reihenfolge

Die Jumanji Filmreihe befindet sich derzeit auf Platz 45 der erfolgreichsten Filmreihen.

  • Einnahmen
  • Reihenfolge Filme
Jahr Film Einspielergebnisse Weltweit
2017 Jumanji: Willkommen im Dschungel 995.34 Millionen US Dollar
2019 Jumanji: The Next Level 801.69 Millionen US Dollar
1996 Jumanji 262.82 Millionen US Dollar
2021 Jumanji: Level One 0.00 US Dollar
TBA Jumanji 4 0.00 US Dollar
Einspielergebnis

2.06 Milliarden US Dollar

Erhebungszeitraum

13. Juni 2024

Quelle

Box Office Mojo

Mit der "Jumanji"-Filmreihe wurde bewiesen, wie abenteuerlich Spiele sein können und wie sie uns in den Bann ziehen. So manche Welten können sich durch das Würfeln eines vermeintlich ungefährlichen Brettspiels oder das Einlegen eines alten Videospiels öffnen. Robin Williams verkörperte die Rolle des Alan Parrish im ältesten Teil der Jumanji-Filmreihe. Über 20 Jahre später sind es dann Dwayne Johnson als Dr. Smolder Bravestone, Kevin Hart als Moose Finbarr, Karen Gillan als Kampfamazone Ruby Roundhouse, Jack Black als Professor Shelly Oberon, die der Filmreihe neues Leben einhauchten.

Die Filme bauen inhaltlich nicht wirklich aufeinander auf, denn allein zwischen dem ersten und zweiten Film sind über zwei Jahrzehnte zwischen vergangen. Im zweiten Teil der Filmreihe tauch lediglich das Brettspiel aus dem Films von 1996 mit Robin Williams auf und ist der einzige Verweis auf den Beginn der Filmreihe. Das Brettspiel wird durch Magie schnell in ein Videospiel verwandelt. Die beiden Jumaji Filme von 2017 „Jumanji: Willkommen im Dschungel” und 2019 „Jumanji: The Next Level” bilden inhaltlich aber wieder eine Einheit und bauen aufeinander auf.

Jumanji: Level One

Jumanji: Level One” ist ein Kurzfilm mit einer Spielzeit von 21min. Der Film spielt um 1869 und soll die Entstehungsgeschichte des verfluchten Spiels erklären. Jumanji wurde demnach in Afrika geschaffen und nach einem Massaker an der indigenen Bevölkerung wurden die britischen Invasoren verflucht und in das Spiel eingesperrt. Der Film gehört nicht zum offiziellen Kanon und wurde von Revengeofthemask Film auf Youtube veröffentlicht.

Jumanji

Ein mysteriöses Brettspiel auf der Baustelle wird vom zwölfjährigen Alan Parrish (Adam Hann-Byrd) gefunden. Er nimmt es mit nach Hause und als er beginnt zu spielen wird er in das Spiel hineingezogen. 26 Jahre später befreien zwei nichts ahnde Kinder, die Geschwister Judy (Kirsten Dunst) und Peter Shepherd (Bradley Pierce) den gealterten Alan (Robin Williams) aus dem Spiel. Doch nicht nur ihn und der einziger Weg "Jumanji" zu stoppen ist das Spiel zu beenden.

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Spencer (Alex Wolff), Fridge (Ser'Darius Blain) und ihre Mitschülerinnen Bethany (Madison Iseman) und Martha (Morgan Turner) gelangen an die Videospielversion von "Jumanji". Nachdem jeder einen Avatar ausgewählt hat und werden die vier Teenager in die Welt von "Jumanji" hineingezogen. Sie landen in ihren Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Um Jumanji zu entfliehen müssen die Freunde zusammenhalten, ansonsten würden sie für immer im Spiel gefangen bleiben.

Jumanji: The Next Level

Spencer (Alex Wolff) wurde wieder in die Welt von "Jumanji" hineingezogen. Um ihn zu retten holt Martha (Morgan Turner) Anthony „Fridge” Johnson (Ser'Darius Blain) zu Hilfe. Beim Eintauchen in Jumanji werden aber auch Großvater Eddi (Danny DeVito) und dessen Kumpel Milo (Danny Glover) mit ins Spiel gezogen. Die beiden landen in den Rollen von Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson) sowie Zoologe und Waffenspezialist Moose Finbar (Kevin Hart) und sind für die Teenager nicht gerade eine Hilfe. Es gelingt der Gruppe schließlich, die Rollen zu tauschen und das Spiel zu beenden und in die Realität zurückzukehren. Nur Milo, der im echten Leben unheilbar an Krebs erkrankt ist, bleibt in Jumanji.

Jumanji 4

Ein vierter Jumanji Film ist in Planung. Das genaue Veröffentlichungsdatum steht derzeit aber noch nicht fest.

Jumanji: Alle Filme nach Kinostart sortiert

Als Spencer (Alex Wolff) verschwindet, ist Martha (Morgan Turner) schnell klar: Der Junge, in den sie sich einst verliebte, der aber nun doch nur noch ein guter Freund ist, ist erneut im Videospiel Jumanji gelandet. Gemeinsam mit dem Footballspieler Anthony „Fridge“ Johnson (Ser'Darius Blain) will sie ihn retten und erneut in das Spiel eintauchen. Doch leider landen dabei auch Spencers Großvater Eddie (Danny DeVito) und dessen Kumpel Milo (Danny Glover) in der wundersamen Welt von Jumanji. Während Martha nun wieder im Körper von Bad-Ass Kämpferin Ruby Roundhouse (Karen Gillan) steckt, wird das Abenteuer dadurch erschwert und gefährlicher, dass die Senioren als Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson) sowie Zoologe und Waffenspezialist Moose Finbar (Kevin Hart) nicht gerade eine große Hilfe sind. Auch Fridge muss sich erst einmal daran gewöhnen, nun den dicken Bauch von Kartograf Shelly Oberon (Jack Black) zu haben…

In dem brandneuen Abenteuer JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL gerät das Leben von vier Teenagern gehörig durcheinander, als sie in die aufregende Welt von Jumanji hineingezogen werden. 

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen… 

Jumanji
22.02.1996

Jumanji ist das geheimnisvolle, uralte Spiel, aus dem der unberechenbare Geist des Dschungels ausbricht, um die Welt zu beherrschen. Alle, die dieses Spiel je gespielt haben, kennen nur zu gut seine Gefahren. So auch Alan Parrish, der bereits als kleiner Junge in die gefährliche Welt von Jumanji entführt wurde. Jetzt, 26 Jahre später, werfen Sarah, Judy und Peter die Würfel - und können Alan befreien. Doch das ist erst der Anfang! Ob sie wollen oder nicht, Jumanji geht weiter: die vier müssen sich gegen wilde Horden von Löwen, Affen, Elefanten, Nashörnern, fleischfressenden Schlingpflanzen, Riesenspinnen, Monsunregen und Erdbeben wehren. Nur so können sie die Kräfte von Jumanji bezwingen. Bis zum nächsten Spiel.