Green Lantern: Aldis Hodge möchte im DCU John Stewart spielen

Oliver Trebes, 08.02.2024 09:00 Uhr
Green Lantern: Aldis Hodge möchte im DCU John Stewart spielen

Aldis Hodge, Star aus Black Adam, zeigt Interesse daran, John Stewart im DCU zu verkörpern, falls eine Rückkehr als Hawkman nicht möglich ist.

Aldis Hodge, der durch seine Darstellung des Hawkman im Film „Black Adam” aus dem Jahr 2022 bekannt ist, hat Interesse bekundet, eine weitere ikonische Rolle im DC-Universum (DCU) zu übernehmen. In einem Gespräch mit ComicBook.com äußerte er sich positiv über die Möglichkeit, unter der Leitung von James Gunn, dem Kopf hinter der Rekonstruktion des DCU, weiterzuarbeiten. Hodge zeigte sich auch an einer möglichen Rückkehr als Hawkman interessiert, für den es laut ihm bereits "großartige Pläne" gab, wobei er betonte, dass seine Tür immer offen stehe für dieses Unterfangen. Jedoch sieht er auch eine Chance, die Rolle des John Stewart in einer realen Verfilmung zu verkörpern. Hodge hat bereits die Stimme für John Stewart im DC-Tomorrowverse verliehen, in Filmen wie „Green Lantern: Beware My Power” und „Justice League: Crisis on Infinite Earths – Part One”, und wird diese Rolle auch in zukünftigen Sequels von „Crisis on Infinite Earths” fortsetzen.

Hodge ist jedoch nicht bereit, sich von der Rolle des Hawkman zu verabschieden und signalisiert damit seine Bereitschaft, die bereits begonnene Geschichte dieses Charakters weiterzuführen. Sollte das DCU Interesse zeigen, ihn wieder als Hawkman einzusetzen, wäre er offen für eine Fortsetzung des Story-Verlaufs.

Das DC Extended Universe hat es bislang vermieden, die Geschichten rund um Green Lantern vollständig zu entfalten. Nun scheint das DCU unter Gunns Führung bereit zu sein, dieser Lücke zu begegnen. Mit der Besetzung von Nathan Fillion in der Rolle des Guy Gardner/Green Lantern im geplanten Film „Superman: Legacy” und der Entwicklung der Max-Serie „Lanterns”, scheinen die kosmischen Superhelden nun im Zentrum der DCU-Aktivitäten zu stehen. „Lanterns” wird die Figuren Hal Jordan und John Stewart in den Vordergrund rücken und folgt dem Muster eines Mysteriums im Stil von „True Detective”, in dem die beiden Helden eine alte Bedrohung auf der Erde aufdecken. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum für die Serie „Lanterns” steht derzeit noch aus.

Hier findest du alle Serien-News zu Lanterns

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen