Scary Movie

Scary Movie: Die Filme in der richten Reihenfolge

Oliver Trebes, 30.04.2024 15:21 Uhr
Scary Movie: Die Filme in der richten Reihenfolge Scary Movie: Die Filme in der richten Reihenfolge

Die Scary-Movie-Filmreihe ist eine Horror-Persiflage. Wir zeigen die welche Scary-Movie-Filme es im Filmfranchise gibt.

Scary Movie Filmreihe: Weltweites Einspielergebnis und Reihenfolge

Die Scary Movie Filmreihe befindet sich derzeit auf Platz 107 der erfolgreichsten Filmreihen.

  • Einnahmen
  • Reihenfolge Filme
Jahr Film Einspielergebnisse Weltweit
2000 Scary Movie 278.02 Millionen US Dollar
2004 Scary Movie 3 220.67 Millionen US Dollar
2006 Scary Movie 4 178.26 Millionen US Dollar
2001 Scary Movie 2 141.22 Millionen US Dollar
2013 Scary Movie 5 78.38 Millionen US Dollar
Einspielergebnis

896.56 Millionen US Dollar

Erhebungszeitraum

12. Juni 2024

Quelle

Box Office Mojo

Der erste Scary-Movie-Film ist eine Horror-Persiflage basierend auf den Scream-Filmen. Denn die zweiten Hälfte der 1990er Jahre waren die Horrorfilme vor allem auch durch die ersten Filme der Scream-Filmreihe geprägt. Diese nahm sich unter anderem die Brüder und Drehbuchautoren Shawn Wayans und Marlon Wayans vor und verpasste den Filmen mit viel Witz und Parodie einen neuen Anstrich. Regisseur der ersten beiden Scary Movie Filme war zudem ihr Bruder Keenen Ivory Wayans. Außerdem spielen Shawn und Marlon Wayans in diesen beiden Filmen selber mit.

Haupprotagonistin ist bis auf Scary Movie 5 Anna Faris als Cindy Campbell. Bei Scary Movie 5 stand sie auf Grund einer Schwangerschaft nicht zur Verfügung und wurde durch Ashley Tisdale ersetzt.

Scary Movie (2000)

Die Grundlage für diesen Film bildet Scream. Es wurden ganze Szenen des Films nachgespielt oder parodiert. Die Charaktere weisen aber auch Verbindungen zu anderen Filmcharakteren auf. So weißt Buffy Gilmore auf die Rolle von Sarah Michelle Gellars Rolle als Vampirjägerin Buffy hin, die letztendlich von Ghostface getötet wird. Weiterhin finden sich im gesamten Film Hinweise auf insgesamt 30 Filme, darunter auch American Pie, Forrest Gump, Titanic, Matrix oder The Sixt Sense. Mit 278 Millionen Dollar Einnahmen ist es auch der bisher erfolgreichste Film der Scary-Movie-Reihe.

Scary Movie 2 (2001)

Auch für den zweiten Teil wurde wieder ein Horrofilm als Grundlage herangezogen. Dieses Mal entschied man sich für Das Geisterschloss. Auch hier wurden wieder Szenen aus anderen Filmen nachgespielt oder parodiert. Unter anderem finden sich Parodien zu Ghostbusters, Final Destination oder Düstere Legenden.

Scary Movie 3 (2003)

Diesmal nahm man den Horror-Film The Ring aus dem Jahr 2002 als Parodievorlage. Der Anfang des Films parodiert Gollum aus Der Herr der Ringe. Weiterhin wurden Elemente aus „The Sixth Sense” und „Signs” verwendet. Szenen aus Mars Attacks!, selbst eine Persiflage verschiedener Invasionsfilme, wurden ebenso parodiert, wie Bruce Allmächtig.

Scary Movie 4 (2006)

Die zentrale Grundlage für den vierten Scary-Movie-Film war diesmal der Science-Fiction-Film Krieg der Welten und der Horrorfilm Der Fluch - The Grudge. Neben den ersten beiden Saw Filmen wurde auch Brokeback Mountain, Million Dollar Baby und dise US-Serien Kings of Queens und Lost parodiert.

Scary Movie 5 (2013)

Ursprünglich sollte der fünfte Teil, genauso wie der erste, einen Scream-Film parodieren. Da Scream 4 aber beim Publikum floppte, entschied man sich für Evil Dead als Grundlage, der nur eine Woche vor Scary Movie 5 in die Kinos kam. Das war möglich, da das Filmteam Zugriff auf das Drehbuch von Evil Dead hatte. Weitere parodierte Filme sind unter anderem „Inception”, Shades of Grey, Insidious und „Ted”.

Die Kritik daran, dass die Scary-Movie-Filme kaum eine eigene Handlung haben, sondern nur Szenen anderer erfolgreicher Filme mit teils flachen Witzen parodieren und aneinandere reihen, war wohl mit ausschlaggeben für die lange Pause zwischen dem vierten und fünften Film.

Wann kommt Scary Movie 6 heraus?

Doch auch der fünfte Film konnte dieses Makel nicht loswerden und ist mit 78.4 Millionen Dollar Einnahmen weltweit der schlechteste der Scary-Movie-Filmreihe. Auch das Fehlen von Anna Faris als Cindy Campbell könnte hier für das schlechte Abschneiden eine Rolle gespielt haben. Laut Berichten im April 2024 arbeitet Paramount und Miramax am Reboot. Die dreharbeiten zum sechsten Teil sollen demnach im Herbst 2024 beginnen.

Scary Movie: Alle Filme nach Kinostart sortiert

Scary Movie 5
25.04.2013

Das glücklich angetraute Paar Dan (Simon Rex) und Jody (Ashley Tisdale) haben Zuwachs bekommen: ihr frisch geborener Sohn Aiden ist ihr ganzer Stolz. Doch müssen sie mit erschrecken feststellen, dass sich, seid ihr Sohn daheim ist, bizarre und unerklärliche Dinge im Haus abspielen. Aber als das Chaos sogar Jodys Job als Ballettänzerin und Dans Karriere als Affenforscher gefährdet, realisieren die Beiden allmählich, dass sie von einem bösen Dämon heimgesucht werden. Zusammen mit qualifizierten Experten und dem Schutz von unzählige Kameras, versuchen sie herauszufinden, wie man den Dämon wieder los wird – bevor es zu spät ist.

Scary Movie 4
20.04.2006

Auch im vierten Teil der Trilogie werden wieder einige Horror- und Gruselfilm verkackeiert, u.a. “Saw”, “The Grudge”, “Krieg der Welten” und “The Village”: Cindy und ihre Freunde werden von gigantischen Tr-iPods angegriffen, und zusammen mit ihrem Nachbarn und seinen Kindern muß sie fliehen. Sie entdecken ein altes Dorf, das in der Zeit hundert Jahre zurück zu sein scheint.

Scary Movie 3
26.02.2004

Die Fernseh-Moderatorin Cindy Campbell (Anna Faris) untersucht mysteriöse Zeichen in Kornfeldern, die auf eine Landung von Aliens hindeuten. Ihre Freundin Brenda (Regina Hall) bekommt derweil ein Videoband in die Hände, das sieben Tage nach dem Ansehen tödliche Nachwirkungen haben soll. Tatsächlich erhält sie nur wenige Augenblicke nach dem Angucken einen Anruf, der ihr ein vorzeitiges Ende prophezeit. Der junge weißen Rapper George (Simon Rex) möchte sich in einem großen Battle beweisen und zu einem Star des Hip-Hop-Universums aufsteigen, gewinnt aber zunächst die Liebe von Cindy. Gemeinsam versuchen sie, den Geheimnissen der Außerirdischen und des Videobandes auf die Spur zu kommen...

Scary Movie 2
08.11.2001

Eine Gruppe von Studenten verbringt auf Einladung des vordergründig charmanten Geisteswissenschaftlers Prof. Oldman ein Wochenende in einer berühmt-berüchtigten Spukvilla namens "Hell House", um ein paar nicht genauer definierte Schlafexperimente durchzuführen. Natürlich führt der suspekte Oldman alles andere als seriöse Wissenschaft im Schilde, wenn er seine Schutzbefohlenen einem groben Poltergeist und seinen dämonischen Heerscharen sozusagen auf dem Silbertablett serviert.

Scary Movie
05.10.2000

Aus scheinbar heiterem Himmel wird die jungfräuliche Cindy Campbell von einem unheimlichen Maskenmann attackiert, doch im Gegensatz zu manch anderem Freund aus ihrer Clique, den es in der Folgezeit noch erwischen wird, überlebt sie die Attacke. Cindy entwickelt den Verdacht, daß ein vor Jahresfrist bei einem von der Clique verursachten Unfall getöteter Passant sein Ableben nur vorgetäuscht hat und nunmehr Rache sucht. Gemeinsam mit dem tölpelhaften Dorfsherriff und einer rasenden Reporterin geht sie der Sache auf den Grund.