Ironheart

Ironheart (Riri Williams) - Marvel Charakter

Riri Williams ist Ironheart. Die Marvel Superheldin hat im MCU ihren ersten Auftritt 2022. Erfahre hier mehr über den Charakter.
Oliver Trebes
09.11.2022 18:17 Uhr
Ironheart (Riri Williams) - Marvel Charakter

Riri Williams alias Ironheart ist ein recht junger Marvel Charakter der von Brian Michael Bendis und
Mike Deodato geschaffen wurde und in den Comics zum ersten man in Invincible Iron Man Vol. 3 #7 (May 2016) auftauchte.

Die superintelligente Riri Williams, die von Tony Stark inspiriert wurde, beschließt, ihren eigenen Anzug zu bauen und für das Gute zu kämpfen. Mit viel Mitgefühl schlüpft sie in ihre Rolle als Superheldin Ironheart.

Ironheart: Origin Story

Riri Williams ist ein introvertiertes Kindergenie, das in Chicago bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater aufwächst. Nach dem Tod ihres Vaters wird Riri im Alter von fünf Jahren schnell technikbesessen und zeigt bei Tests ein hohes maß an Intelligenz. Von da an verbringt Riri die meiste Zeit allein damit, neue Maschinen zu erfinden, anstatt mit anderen Kindern zu interagieren oder anderen typischen Kinderaktivitäten nachzugehen.

Im Angesicht einer Skrull Invasion werden sie und ihr zukünftiger Stiefvater vom Milliardär und Industriellen Tony Stark gerettet und im Alter von zehn Jahren beginnt Riri am Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) zu studieren.

Fasziniert von Iron Man, baut Riri eine Nachbildung des Iron-Man-Anzugs im Mark-41-Design aus Materialien, die sie auf dem Campus gestohlen hat. Als der Sicherheitsdienst vor ihrem Wohnheim auftaucht, um sie zur Rede zu stellen, zieht Riri die Rüstung an und flieht vom M.I.T. Campus.

Bei einem Flug quer durch die USA wird Riris Rüstung beschädigt. Nachdem Riri den Anzug wieder repariert und ihrer Mutter erklärt hat, dass sie das M.I.T. verlassen hat, trifft sie in ihrem Haus auf Tony Stark. Der hat von ihren Aktivitäten erfahren hat und ist gekommen, um Riris Entscheidung, eine Superheldin zu werden, zu unterstützen.

Riri hilft Stark im zweiten Civil War der Superhelden gegen Captain Marvel, bei dem Tony Stark verwundet wird und ins Koma fällt. Riri nimmt die Rüstung von Iron Man und wird zu Ironheart.

Ironheart: Kräfte

Riri ist ein ganz normales Mensch ohne Superkräfte. Allein ihre unglaubliche Intelligenz macht sie zu einer der klügsten Menschen der Welt. Die KI in ihrem Anzug heißt N.A.T.A.L.I.E. (Neuro-Autonomous Technical Assistant & Laboratory Intelligence Entity), benannt nach ihrer Freundin Natalie Washington, die sie am M.I.T. kennengelernt hat. Ihr Anzug kann Gegner in einer Energieblase halten.

Ironheart: Gegner & Verbündete

Ironheart hat in den Comics verschiedene Gegner, allen voran die Mutantin Animax. Außerdem Rhino, Armadillo, und Lady Octopus. Die vielleicht wichtigste Superschurkin, gegen die Riri kämpfen muss ist aber die Cyborgin Lucia von Bardas. Auch Melina Vostokoff, die Stiefmutter von Natasha Romanoff und Yelena Belova, die selbst im roten Raum als Black Widow ausgebildet wurde, zählt zu den Gegnern von Ironheart.

Unterstützt wird sie hingegen von Pepper Potts, Spider-Mans Freundin Mary Jane Watson und ihre Mutter Ronnie, die sie unterstützt und verteidigt.

Ironheart: Auftritte im MCU

Jahr Film/Serie
2022 Black Panther: Wakanda Forever
2023 Ironheart

Ironheart erscheint im MCU zum ersten mal in „Black Panther: Wakanda Forever”. Riri Williams wird von Dominique Thorne gespielt. Auf Grund der Tatsache, dass Tony Stark im MCU bereits gestorben ist, dürfte es nur eine lose Verbindung zu ihrem Idol geben. Ihren Anzug baut sie sich selber und als Nachfolgerin von Iron Man tritt Ironheart im MCU in große Fußstapfen.

2023 soll dann auch die Ironheart Serie beim Streaming-Dienst Disney+ erscheinen. An der Serie wird auch der Regisseur Ryan Coogler von „Black Panther: Wakanda Forever” mitwirken.

Du fandest den Artikel hilfreich?

4/5 8 Stimmen