„Loki”: Erster Trailer zur MCU-Serie

„Loki”: Erster Trailer zur MCU-Serie ist da

„Loki”: Erster Trailer zur MCU-Serie ist da, die im Mai 2021 auf Disney+ starten soll.
Oliver Trebes
11.12.2020 12:42 Uhr
„Loki”: Erster Trailer zur MCU-Serie ist da Disney

Der erste Trailer zu „Loki” ist da und WoW! Erinnert ihr euch noch an die Szene in „Avengers: Infinity War”, als Loki mit dem Tesserakt und einem der Infinity-Steine in New York abgehauen ist? Genau da setzt die Serie an und erzählt, was Loki in der Zwischenzeit anstellt.

Loki (Tom Hiddleston) trifft dabei auf „Mobius M. Mobius” (Owen Wilson) und die TVA, die Time Variance Authority und arbeitet schließlich in deren Auftrag dafür, das Chaos zu beseitigen, was er selbst verursacht hat.

Viel interessanter sind aber zwei kurze Szenen im Trailer, in denen es keinerlei Dialoge gibt. In der ersten Szene dürften wie „Black Widow” sehen, die im MCU eigentlich für den Seelenstein geopfert wurde. Doch der wurde ja bekanntlich von Captain America wieder zurück gebracht. Wurde dafür Natasha wiederbelebt und sitzt sie da vielleicht auf Vormir und wartet darauf, dass sie jemand abholt?

Loki-Trailer: Ist das Black Widow auf Vormir?
Loki-Trailer: Ist das Black Widow auf Vormir?

Bei der zweite Szene steht Loki vermutlich vor der abgestürzten Stadt Sokovia. Das dürfte auch noch interessant sein, was er dort wieder in Ordnung bringen soll, da dieses Ereignis ja Auswirkungen auf die Beziehung von Steve Rogers und Tony Stark hatte.

Loki-Trailer: Was soll Loki an Sokovia ändern?
Loki-Trailer: Was soll Loki an Sokovia ändern?

Die Serie könnte also enorme Auswirkungen auf die weiteren MCU Filme haben und sollte unbedingt als Hintergrundwissen um die Entwicklung der Charaktere geschaut werden.

Du fandest den Artikel hilfreich?

0/5 0 Stimmen