Suicide Squad

Suicide Squad - DC Team

Suicide Squad ist der Spitzname der Taskforce X einem Team von Superschurken die Amanda Waller rekrutierte und anführt.

16.09.2020 17:32 Uhr
Suicide Squad - DC Team Warner / DC

Geheimagentin Amanda Waller schlug der US-Regierung vor, für außergewöhnliche Bedrohungen eine Task Force X zusammenzustellen, die aus entbehrlichen Personen und Kreaturen besteht. Als potentielle Anwärter für ihre Truppe, rekrutierte Waller vorwiegend Verbrecher der berüchtigten Belle-Reeve-Strafanstalt. Die ursprünglich 37 Kandidaten mussten dabei gefährliche Aufgaben erledigen, die jedoch nicht alle überlebten, weshalb die Truppe dann auch Suicide Squad genannt wurde und damit nur aus Superschurken besteht.

In den DC Comics waren die ersten sechs Bösewichte der Suicide Squad Harley Quinn, El Diablo, Deadshot, King Shark, Voltaic und Black Spider. Um sich die Treue zu sichern, lies Amanda Waller jedem Mitglied ihres Teams eine Nano-Bombe im Nacken implantieren. Obwohl die meisten Figuren der Suicide Squad in den Comics eher Bösewichte / Villains sind, erwachsen sie teilweise in ihrer neuen Rolle zu Superhelden.

In der ursprünglichen Comic Fassung der Suicide Squad in „The Brave and the Bold #25” (1959) wurde die Truppe noch ausschließlich von Colonel Rick Flag angeführt.

Eigenschaft Wert
Debüt „The Brave and the Bold #25” (1959)
Offizieller Name Task Force X
Basis Belle-Reeve-Strafanstalt
Feinde Basilisk, Crime Syndicate, Mad Dog, Regulus, Grey lora, Thinker, James Gordon Jr., Rocket Red Brigade Mordliga

Suicide Squad Filme

Jahr Film Regie
2016 Suicide Squad David Ayer
2021 The Suicide Squad James Gunn

Suicide Squad” (2016)

Für die Film verpflichtete man David Ayer sowohl für das Drehbuch, als auch die Regie. In der 2016 erschienenen DC Comicverfilmung „Suicide Squad” ist Militär-Experte Rick Flagg (Joel Kinnaman) ebenfalls Teil des Teams, während Geheimagentin Amanda Waller (Viola Davis) im Hintergrund für die Regierung die Fäden zieht.

Ähnlich wie Hulk besitzt The Enchantress eine gespaltene Persönlichkeit. Nachdem sich June Moon (Cara Delevingne), eigentlich Mitglied der Suicide Squad, nach einem Alptaum in The Enchantress verwandelt hat, beschwört die ihren Bruder Incubus und will die Welt zerstören. Das Himmelfahrtskommando wird losgeschickt, um beide aufzuhalten. Deadshot hat jedoch den Auftrag, sie auszuschalten, sollte June Moon die Kontrolle über Enchantress nicht wiedererlangen.

Batman (Ben Affleck) und Joker (Jared Leto) gehörten zwar nicht zu Suicide Squad, hatten aber in der Comicverfilmung ebenfalls einen Auftritt. Während Joker noch während des Films Harley Quinn rettet, sah man Batman nur in der Mid-Credit-Scene mit Amanda Waller zusammen. Da Waller hier aber mit Bruce Wayne spricht, ist fraglich, ob sie von seiner Superhelden-Identität als Batman weiß.

Suicide Squad (2016) Mitglieder

Charakter Darsteller
Floyd Lawton / Deadshot Will Smith
Dr. Harleen F. Quinzel / Harley Quinn Margot Robbie
Rick Flag Joel Kinnaman
Captain Boomerang Jai Courtney
Waylon Jones / Killer Croc Adewale Akinnuoye-Agbaje
Chato Santana / El Diablo Jay Hernández
Tatsu Yamashiro / Katana Karen Fukuhara
Amanda Waller Viola Davis

Suicide Squad Trailer

Noch mehr Suicide Squad Trailer

The Suicide Squad” (2021)

„The Suicide Squad” ( Kinostart August 2021) wurde bereits im Jahr 2016 noch vor dem Kinostart des ersten Teils als Fortsetzung angekündigt. David Ayer wurde nicht erneut für den Film verpflichtet, sondern man holte Regisseur James Gunn, der sowohl für das Drehbuch, als auch die Regie des Films zuständig ist. Später revidierte man den Plan der Fortsetzung und „The Suicide Squad” wird vielmehr eine Neuinterpretation von Regisseur James Gunn sei. Von James Gunn erhofft man sich bei Warner und DC vor allem, dass der neue DC Comic Film and die Erfolge der MCU Filme herankommt.

Nachdem im ersten Teil bereits einige Mitglieder der Suicide Squad dran glauben mussten, wird im zweiten Teil die Task Force X breiter aufgestellt sein. Neben Margot Robbie, in der Rolle der Dr. Harleen F. Quinzel , gehören dem Himmelfahrtskommando auch einige bekannte DC Bösewichter aus dem ersten Film mit an. Will Smith in seiner Figur als Killer „Deadshot” gehört nicht mehr zum Cast, ebenso wenig wie Adewale Akinnuoye-Agbaje in seiner Figur als Killer Croc. Nach den vernichtenden Kritiken zur Verkörperung von Joker durch Jared Letho und der Tatsache, dass sich Harley Quinn in Birds of Prey vom irren Verbrecher aus Gotham City getrennt hat, dürften wir auch die Figur des Joker auch nicht wiedersehen.

Ursprünglich sollte Idris Elba in der Neuverfilmung Deadshot spielen, den Plan revidierte man aber und lässt ihn nun die Rolle von Bloodsport spielen. Der Grund für die Planänderung ist, dass man so Will Smith ermöglichen möchte, in seiner Figur als Deadshot in DCEU-Filmen weiter auftreten zu können.

„The Suicide Squad” - Trailer: Roll Call

Noch mehr The Suicide Squad Trailer

The Suicide Squad (2021) Mitglieder

Charakter Darsteller
Rick Flag Joel Kinnaman
Amanda Waller Viola Davis
Savant Michal Rooker
Javelin Flula Borg
Dr. Harleen F. Quinzel / Harley Quinn Margot Robbie
Polka-Dot Man David Dastmalchia
Ratcatcher 2 Daniela Melchior
Bloodsport Idris Elba
King Shark Steve Agee
Mongal Mayling Ng
The Thinker Peter Capaldi
Sol Soria Alice Braga
Blackguard Pete Davidson
T.D.K. Nathan Fillion
Weasel Sean Gunn
Captain Boomerang Jai Courtney
Peacemaker John Cena
Finde den Film, den du liebst.