Wer stirbt in „Avengers: Infinity War“ und was bedeuted das für das Marvel Cinematic Universe?

12.07.2018 16:46
Marvel hat uns mit „Avengers: Infinity War“ um einige coole Superhelden beraubt. Wir verraten euch welche das sind und wir spekulieren, was auf uns zukommt.
Wer stirbt in „Avengers: Infinity War“ und was bedeuted das für das Marvel Cinematic Universe? Marvel

Das war schwer zu verdauen, was Marvel uns da mit The Avengers: Infinity War angetan hat. Den ganzen Film hat man gehofft, dass die Avengers Thanos irgendwie bewzingen könnte, dass man es schafft, wenigstens einen oder zwei der Infinity-Steine vor ihm zu verbergen. Doch am Ende kam es zu keinem Happy End, wie wir das eigentlich gewohnt waren. Schlimmer noch, Thanos macht seine Drohung war und benutzt seinen Handschuh mit den Infinity-Steinen.

Doch wer stirbt durch die Hand von Thanos? Nun, zunächst einmal das halbe Universum. Alle Namen hier aufzuzählen wird etwas schwierig. Aber der Kelch geht auch nicht gänzlich an den Marvel-Helden vorbei. Hier die Liste, von denen wir wissen, dass sie aktuell nicht mehr unter uns weilen

  • Peter Parker (Spider-Man)
  • Stephen Strange (Doctor Strange)
  • T’challa (Black Panther)
  • Bucky Barnes (The Winter Soldier)
  • Mantis (Guardians of the Galaxy)
  • Groot (Guardians of the Galaxy)
  • Drax (Guardians of the Galaxy)
  • Gamora (Guardians of the Galaxy)
  • Peter Quill (Star Lord / Guardians of the Galaxy)
  • Wanda Maximoff (Scarlet Witch)
  • Sam Wilson (Falcon)
  • Vision
  • Maria Hill
  • Nick Fury
  • Loki

Problematisch an den folgenden Theorien ist, dass Loki, Vision und Gamora nicht durch den Fingerschnipp von Thanos gestorben sind, was ihre Rückkehr gegebenenfalls etwas erschwert oder unmöglich macht. Doctor Strange hat selber nur eine in 14 Millionen möglichen Varianten gefunden, wie man Thanos besiegen kann. Dass Iron Man sich ziemlich gelassen von Peter Parker verabschiedet der dann zu Staub zerfällt, lässt zumindest erahnen, dass noch nicht alles verloren ist. 

Theorie 1

Thanos wird durch Thor mit Hilfe der übrigen Avengers besiegt, der die einzige Waffe besitzt, mit der man ihn erledigen kann. Der Handschuh von Thanos wird dabei zerstört und wir sehen den Rest der Superhelden nie wieder.

Ziemlich unwahrscheinlich, dass es genau so laufen wird, wenn man sich mal die Szene im Abspann von The Avengers: Infinity War und auf die angekündigen Filme bis Avengers 4 und danach schaut. Die Trailer von Ant-Man and The Wasp verraten, dass Ant-Man zu den Avengers gehört und wenn man den Gerüchten glauben schenkt, was mit Ant-Man am Ende des Filmes passiert, erfahren wir bald auch, warum er nicht beim Gemetzel gegen Thanos dabei war. Dass Captain Marvel noch vor Avengers 4 erscheint ist ja schon bestätigt, und ihr Solo-Auftritt im MCU wurde ja in der Szene im Abspann von The Avengers: Infinity War angekündigt. Auch sie wird vermutlich eine Rolle in der kommenden Neuauflage gegen Thanos spielen.

Theorie 2

Kommen wir zu einer weiteren Theorie, die aktuell die Runde macht: Parallel-Universum. Dorthin könnten alle "Toten" aktuell untergekommen sein. Dass ein Superheld sich dort aktuell befinden soll, können wir ja noch verstehen, aber dass Thanos, der das halbe Universum auslöschen will, um das Gleichgewicht wieder herzustellen, ein zweites Universum aufmacht und die Hälfte der Leute dort unterbringt: eher unwahrscheinlich.

Damit das eintrifft muss er entweder keinen Plan haben, was er da anstellt, das Universum folgt einem anderen Plan oder Nidavellir hat den Handschuh so entworfen. Wilde Theorien, vorallem fehlt da auch irgendwie die Idee, wie man Thanos aus einem Parallel-Universum heraus besiegen soll, was uns zur nächsten Theorie bringt.

Theorie 3

Wie genau Thanos besiegt wird, ist dafür zweitranging. Dass er besiegt wird, sollte auch mit Blick auf angekündigte Filme im MCU eigentlich klar sein. Wir bekommen einen weiteren Guardians of the Galaxy Film. Die meisten Guardians leben aktuell nicht mehr, es wäre also echt doof, einen Solo-Film mit dem Waschbären Rocket zu machen. Die Gerüchte um einen weiteren Doctor Strange Film nehmen an Fahrt auf. Spider-Man: Far From Home ist angekündigt und auch Black Panther 2 ist schon bestätigt. 

Bleibt nur die Frage: wie werden wir die Superhelden wieder sehen, die bereits gestorben sind? Thanos benutzte den Zeitstein, um Vision den Gedankenstein zu nehmen. Die Lösung kann und wird vermutlich genau in diesem Zeitstein liegen und bei Thor, der immer noch die einzige Waffe hat, die gegen Thanos anstinken kann. Was dann wieder die Frage aufwirft: Wie weit zurück in der Zeitlinie wird uns Avengers 4 werfen. Und welche Rolle wird Ant-Man und Captain-Marvel dabei spielen.

Sky - Whlen Sie Ihr Lieblingsprogramm!