Für Einkäufe nach einem Klick auf Links mit diesem Symbol erhält scifiscene ggf. eine Provision. Mehr

„Superman: Legacy”: Isabela Merced probiert ihren Hawkgirl-Helm an

Oliver Trebes, 14.02.2024 07:00 Uhr
„Superman: Legacy”: Isabela Merced probiert ihren Hawkgirl-Helm an

Isabela Merced hat für Superman: Legacy den Hawkgirl-Helm anprobiert und kommentiert die Hochwertigkeit der Lackierung.

Isabela Merced, die im kommenden Film „Superman” zu sehen sein wird, hat ihre Fans mit Neuigkeiten über ihre Rolle als Hawkgirl versorgt. Die Schauspielerin teilte mit, dass sie den Helm, der zu ihrem Kostüm gehört, bereits anprobiert hat. Diese Kostümprobe fand noch vor Beginn der eigentlichen Dreharbeiten zu dem DC Universe-Film statt.

Dieses Detail verriet Merced während eines Gesprächs mit Variety auf dem roten Teppich des Sony-Marvel-Films „Madame Web”, in welchem sie ebenfalls eine Superheldenrolle spielt. Sie berichtete, dass die Produktion von „Superman”, ein Projekt von DC Studios, "bereits irgendwie begonnen hat", obwohl der offizielle Drehstart erst im kommenden Monat angesetzt ist. Ihre Anprobe des Helms, den sie als Hawkgirl tragen wird, verlief positiv. Besonders die Qualität der Lackierung konnte die Schauspielerin beeindrucken, wobei sie die Hoffnung äußerte, dass diese Version des Helms beibehalten wird. Sie fügte jedoch hinzu, dass es noch Änderungen geben könnte, da James Gunn, der sowohl das Drehbuch schreibt als auch Regie führt, noch finale Entscheidungen treffe.

Mit den bevorstehenden Dreharbeiten zu „Superman” im März, kündigte Merced an, dass sie zeitgleich an der Fortsetzung der HBO-Serie „The Last of Us” arbeiten wird, was bedeutet, dass sie zwischen den beiden großen Produktionen hin und her pendeln wird.

Darüber hinaus gab Merced einen Einblick, wie ihre Erfahrungen beim Tragen eines Superheldenanzugs für „Madame Web” sie für das Kostüm von „Superman” sensibilisiert haben. Sie betonte, wie wichtig es sei, in ihrem Kostüm genügend Bewegungsfreiheit zu haben und besonders im Bereich des Unterteils 'etwas mehr Platz' zur Verfügung zu haben, um den Tag komfortabel zu überstehen.

Superman” wird von James Gunn, dem Co-Leiter von DC Studios, inszeniert und stellt ein bedeutendes Werk im Franchise dar. David Corenswet wird in die Rolle des Superman schlüpfen, gegenübergestellt wird Rachel Brosnahan als Lois Lane. Isabela Merced wird als Hawkgirl zu sehen sein. Der Film wird zudem Schauspieler wie Edi Gathegi als Mister Terrific, Nathan Fillion als Green Lantern (Guy Gardner), Anthony Carrigan als Metamorpho und weitere Darsteller in seinen Reihen haben.

Die Premiere von „Superman” ist für den 10. Juli 2025 vorgesehen und bildet damit den Auftakt des neu gestalteten DC Universe unter der Leitung von Gunn und Peter Safran. Bevor Merced als Hawkgirl zu sehen ist, wird sie als die Marvel-Superheldin Anya Corazon/Araña in „Madame Web” auftreten. Dieser Film ist bereits für den 14. Februar angesetzt.