Araña / Spider-Girl / Anya Corazon

Araña (Anya Corazon) - Marvel Charakter

Oliver Trebes, 22.01.2024 13:15 Uhr
Araña (Anya Corazon) - Marvel Charakter

Araña alias Anya Corazon ist eine Marvel-Superheldin, die von Joe Quesada, Fiona Avery und Mark Brooks geschaffen wurde. Hier findest du eine Liste aller Auftritte in Filmen und Serien.

Anya Corazon, auch Anya Sofia Corazon oder Aña Sofia Corazón genannt, ist eine Marvel-Superheldin. Die Figur wurde vom damaligen Chefredakteur von Marvel, Joe Quesada, der Autorin Fiona Avery und dem Künstler Mark Brooks geschaffen. Ihren ersten Auftritt hatte Anya in "Amazing Fantasy #1" im August 2004 unter dem Pseudonym "Araña", was auf Deutsch "Spinne" bedeutet. Später erhielt sie den Codenamen "Spider-Girl" und trat unter diesem Namen in "Young Allies #5" im Oktober 2010 auf. Anya Corazon wird als Latina-Tochter eines puerto-ricanischen Vaters und einer mexikanischen Mutter dargestellt.

Anya Corazon: Entstehungsgeschichte in den Comics

Dank ihrer Mutter ist Anya Corazon die letzte einer 900 Jahre alten Linie von Jägern, die durch Blut und Magie mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet sind. Diese Abstammung ermöglicht es ihr, eine schützende Rüstung mit übermenschlichen Kräften zu entwickeln, die Anya dabei hilft, die Welt gegen die alte und moderne Dunkelheit zu verteidigen, während sie gleichzeitig versucht, eine gute Schülerin zu sein.

Im Jahr 1099 gründeten wohlmeinende Kreuzritter im Königreich Kastilien einen Geheimbund, um die Welt vor den Schatten zu schützen, die ihrer Meinung nach das Heilige Land zu verschlingen drohten. Arabische Schriften führten sie zu Totems, die ihnen geheime Kräfte verliehen.

Interne Konflikte spalteten die Organisation jedoch in zwei Fraktionen: die Spider Society, die an ihrem ursprünglichen Ziel festhielt, und die Sisterhood of the Wasp, die nach Macht um ihrer selbst willen strebte. Die beiden Gruppen führten in den folgenden Jahrhunderten einen geheimen Krieg, bei dem jede Seite zwei miteinander verbundene Champions, einen Magier und einen Jäger, gegen ihre Pendants der rivalisierenden Bruderschaft antreten ließ.

Wenn ein Champion fiel, wurde das ihm innewohnende mystische Potenzial eines anderen rituell aktiviert, um ihn zu ersetzen, wobei die neuen Champions oft von den vorherigen abstammten, da das Potenzial über Familienlinien weitergegeben wurde.

In der modernen Zeit wurde Anya Corazon in Brooklyn geboren und wuchs zu einer temperamentvollen Jugendlichen heran. Eines Tages geriet sie in einen Kampf mit School-Bullies im Fort Green Park, wo sie unbeabsichtigt in einen Kampf zwischen Miguel Legar, einem Magier der Spider Society, und Agenten der Wasp Society hineinstolperte.

Miguel hatte beabsichtigt, Nina Smith als neue Jägerin zu weihen, sah jedoch in einer Vision ihren gemeinsamen Tod im Kampf, was das Ende der Linie der Spider Society bedeuten würde. Um ihr Leben als auch die Linie zu bewahren, band Miguel statt Nina Anya an die Spider Society, wodurch ihre ruhenden Kräfte geweckt wurden und sich in Form eines spinnenartigen Tattoos auf ihrem Arm manifestierten

Nachdem Anya Corazon ihre Kräfte von der Spider Society erhalten hatte, erlebte sie als Araña zahlreiche Abenteuer und Herausforderungen in den Marvel-Comics. In der "Civil War"-Storyline wurde Anya von Carol Danvers und Wonder Man im Auftrag der Pro-Registrierungshelden gefunden, um sie zu überzeugen, sich registrieren zu lassen und mit dem Training zu beginnen. Während eines Kampfes gegen Doomsday Man verlor Anya ihr Exoskelett und wurde schwer verletzt, erholte sich aber schließlich.

In der "Grim Hunt"-Storyline wurde Anya von der Kravinoff-Familie auf ihrer Jagd nach "Spinnen" als Opfer ausgewählt. Sie wurde von Spider-Man und anderen Helden gerettet und half ihnen, die Kravinoffs zu besiegen. Sie erhielt daraufhin das alte Spider-Girl-Kostüm, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt keine Kräfte mehr besaß.

Anya schloss sich trotz ihrer fehlenden Kräfte dem Superheldenteam Young Allies an. In der ersten Geschichte des Teams wurden sie und Rikki von einem Team junger Superschurken, den Bastards of Evil, entführt, konnten sich aber schließlich befreien und die Schurken besiegen.

Als Spider-Girl agierte Anya oft allein, interagierte aber auch regelmäßig mit ihren Teamkollegen der Young Allies. Sie kämpfte gegen verschiedene Feinde, darunter Red Hulk, und brachte schließlich die Raven Society zur Strecke, die hinter dem Tod ihres Vaters steckte.

In der "Spider Island"-Handlung wurde Anya von der "Sisterhood of the Wasp" angegriffen und verbündete sich, wie nicht anders zu erwarten, mit dem Hobgoblin. Sie nutzte eine Schwäche in den Reihen ihrer Feinde zum Sturz der Spinnenkönigin und behielt auch nach diesem Ereignis ihre Spinnenkräfte.

Zuletzt nahm Anya in der Spider-Verse-Handlung am Kampf gegen die Inheritors teil, eine Bedrohung für alle Spinnenwesen in allen Realitäten. Anyas Fähigkeiten und ihre Verbindung zur Spider Society waren entscheidend für die Aufdeckung ihrer Pläne. Obwohl die Inheritors schließlich besiegt werden, beschließt Anya, ihr Wissen über die Totems zu nutzen und sich Spider-UK anzuschließen, dessen Universum während des Kampfes zerstört wurde.

Anya Corazon: Die Reihenfolge aller Auftritte in Serien und Filmen

Anya Corazon Filmreihe: Weltweites Einspielergebnis und Reihenfolge

  • Einnahmen
  • Reihenfolge Filme und Serien
Jahr Film/Serie S/Ep Trailer Streams
2017-2020 Spider-Man 3/57 - Streams
2017-2020 Marvel Superhelden Abenteuer 4/40 - Streams
2023 Spider-Man: Across the Spider-Verse   Trailer Streams
2024 Madame Web   Trailer -
Jahr Film Einspielergebnisse Weltweit
2023 Spider-Man: Across the Spider-Verse 690.90 Millionen US Dollar
2024 Madame Web 100.30 Millionen US Dollar
Einspielergebnis

791.20 Millionen US Dollar

Erhebungszeitraum

24. Juni 2024

Quelle

Box Office Mojo

Spider-Man

Anya Corazon erscheint in der Zeichentrickserie "Spider-Man" (2017-2020), die auf Disney XD ausgestrahlt und im Original von Melanie Minichino gesprochen wird. In dieser Version ist Anya die beste Freundin von Peter Parker / Spider-Man, Miles Morales / Ultimate Spider-Man, Gwen Stacy / Ghost-Spider und Harry Osborn / Hobgoblin. Sie ist außerdem eine der besten Schülerinnen der Horizon High. Nachdem sie in der ersten Staffel Spinnenkräfte entwickelt hat, nimmt sie in den folgenden Staffeln den Namen Spider-Girl an.

Marvel Superhelden Abenteuer

Anya Corazon tritt in ihrer Rolle als Spider-Girl auch in „Marvel Superhelden Abenteuer” auf und wird hier im Original von Gigi Saul Guerrero gesprochen.

Spider-Man: Across the Spider-Verse

In dem animierten Spielfilm „Spider-Man: Across the Spider-Verse” (2023) ist Anya Corazon als Spider-Girl zu sehen, allerdings ohne Sprechrolle. Sie wird als Mitglied von Miguel O'Haras Spider-Society mit kurzen Haaren und muskulöser Statur dargestellt.

Madame Web

Anya Corazon alias Araña wird im kommenden Live-Action-Film „Madame Web” von Isabela Merced gespielt. Weitere Details zur Handlung oder Anyas genaue Rolle im Film sind noch nicht bekannt.