Spider-Man Filme - Reihenfolge und Liste

Spider-Man Filme - Reihenfolge und Liste

Spider-Man ist einer der bekanntesten Comic-Charaktere und hatte bereits Auftritte in einigen Kinoproduktionen. Der erste Spider-Man Film stammt aus dem Jahr 1977. In Spider-Man - Der Spinnenmensch (The Amazing Spider-Man), der 1978 auch nach Deutschland kam, hatte Nicholas Hammond die Hauptrolle.

Die Raimi Trilogie

Mit der Spider-Man Trilogie von Sam Raimi zwischen den Jahren 2002 und 2007 schlug man ein neues Kapitel der Spider-Man-Filme auf und mit Tobey Maguire sorgte in der Hauptrolle sorgte man für weltweiten Erfolg, der sich auch an den Kinokassen nierschlug. Obwohl ein vierter Film geplant war, beendete man die Filmreihe nach drei Filmen, welche trotzdem zu den erfolgreichsten Superhelden-Filmen aller Zeiten gehören.

Die Webb Filme

2010 wagte man mit Marv Webb einen Reboot der Spider-Man-Filme und "The Amazing Spider-Man". 2014 kam auch der zweite Teil "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" mit Andrew Garfield in der Hauptrolle in die deutschen Kinos und eigentlich war auch hier ein weiterer Film geplant. Nachdem Marvel Mitte der 2000er beschlossen hatte, Superhelden Filme in Eigenregie zu produzieren, man aber die Lizenzen der meisten Charaktere an andere Filmstudios verkauft hatte, holte man in einem Deal mit Sony Spider-Man wieder zurück und integrierte ihn ins Marvel-Cinematic-Universe.

Superheld und eine Comic-Figur von Marvel Comics. Den ersten Auftritt von Spider-Man im Marvel Cinematic Universe gab es in "The First Avenger: Civil War".  Alle Filme davor waren entweder eigenständige Filmreihen oder Filme. "Spider-Man: Homecoming" ist der erste Spider-Man Film innerhalb des Marvel Cinematic Universe. Einen ersten Auftritt hatte Spider-Man in "Captain America: Civil War" ehe der Superheld 2017 seinen Solo-Film "Spider-Man: Homecoming" im MCU bekam. Weitere Auftritte sind in den beiden Teilen von "The Avengers: Infinity War" geplant.